Der letzte Atlanter

Der letzte Atlanter
Der letzte Atlanter
Aus dem Ancient Mail Verlag kommt der neue Titel Der letzte Atlanter von Daniela Mattes und Roland M. Horn, welcher sich, wie der Name schon nahelegt, mit dem legendären Mythos von Atlantis befasst. Roland M. Horn hatte zu diesem Thema vor einigen Jahren bereits ein interessantes Sachbuch geschrieben. Doch der neue Titel ist kein Sachbuch, sondern eine kleine Novelle, in der eine ungewöhnliche Geschichte erzählt wird, die den Mythos Atlantis lebendig werden lässt.

Ein Sturm tobt über dem Meer. Als dieser schließlich nachlässt, wird an der afrikanischen Küste ein Mensch angeschwemmt, mehr tot als lebendig. Zufällig wird dieser am Strand von zwei Einheimischen entdeckt, die vom Medizinmann zum Meer ausgeschickt wurden, da die Zeichen auf ein besonderes Ereignis hindeuteten. Nun stehen diese am Strand und entdecken inmitten von Trümmern einen Menschen, der viel größer ist als sie selbst und nicht afrikanischer Abstammung sein konnte. Kurzerhand wird dieser schwerverletzte Mensch ins Dorf geschafft. Handelt es sich bei diesem Menschen um einen der prophezeiten Götter?

In den kommenden Tagen, während sich der Fremde langsam wieder etwas erholt, erzählt dieser von seiner Heimat und gibt in jedem der folgenden Kapitel ein weiteres Stück seines Geheimnisses preis. Er sei der letzte Überlebende seiner Heimat, dem Reich Atlantis.

Die Geschichte lässt sich kurzweilig lesen und führt den Leser fiktiv in das Leben auf der untergangenen Insel ein. Kurz vor dem Ende offenbart er schließlich seine eigene Rolle während des Untergangs.

Letztendlich bleiben viele Fragen und auch Handlungsstränge offen. Vor allem das Ende bleibt unvollendet und stellt den Leser vor ein noch größeres Geheimnis, welches nach Aussage der Autoren bewusst offengehalten wurde, ebenso wie Platos Kritias. Hier ist der Grundstein für eine Fortsetzung gelegt worden.

Alles in allem fand ich den Titel unterhaltsam, auch wenn er, bedingt durch die Kürze, oberflächlich und flach bleibt. Eine nette Lektüre für Zwischendurch.

Titeldaten
Titel: Der letzte Atlanter
Autoren: Daniela Mattes und Roland M. Horn
Verlag: Ancient Mail Verlag, April 2013
Inhalt: 94 Seiten
ISBN: 978-3944198958