Mythenwesen in der Kryptozoologie

Teufelstinger

Eine Frage die sich im Zusammenhang mit der kryptozoologischen Suchmethode immer wieder stellt, ist jene, was denn sogenannte Mythen- und Fabelwesen aus Legenden und Erzählungen mit der Forschungsmethodik der Kryptozoologie zu tun haben, da es diese eigentlich gar nicht geben könne. Warum befassen sich z.B. Menschen immer noch mit Drachen, Einhörnern, Meerjungfrauen, Elfen, Minotauren, Basilisken …

WeiterlesenMythenwesen in der Kryptozoologie

Ausschreibung: Verborgene Wesen IV

Seabeast

Die drei Bände unserer KryptoFiction-Reihe (Verborgene Wesen, Verborgene Wesen II und Verborgene Wesen III) sind bei den Lesern gut angekommen und es bestehen Anfragen, wann wir die Reihe mit einem weiteren Band mit kryptozoologischen Kurzgeschichten fortsetzen. Vor allem, da der letzte Band bereits vor vier Jahren erschien und wir in dieser Zeit nur Romane mit …

WeiterlesenAusschreibung: Verborgene Wesen IV

Das Geheimnis der Affenmenschen

Das Geheimnis der Affenmenschen

Das Themenheft Das Geheimnis der Affenmenschen befasst sich mit mysteriösen Begegnungen mit sogenannten Wild- oder Affenmenschen und geht deren Hintergründen nach. Wesen wie der wilden Frau Zana, dem mysteriösen Azzo Bassou oder auch Krao, die für Aufsehen sorgten. Gibt es Hinweise darauf, dass verborgen vor dem Menschen eine verwandte Art, sogenannte Relikthominiden, überlebte und bis …

WeiterlesenDas Geheimnis der Affenmenschen

Panik in New York

Screenshot: Panik in New York

Im Nordpolarmeer testen die Amerikaner ihren neuesten Atomsprengkopf, um dabei auch Experimente über die Strahlenbelastung durch den radioaktiven Fallout zu machen. Bis zur Zündung der Atomwaffe läuft alles Planmäßig, bis kurz darauf ein Schneesturm heranzieht, was man aber nicht als weiter tragisch betrachtet, sondern ein als willkommenen Effekt, da man somit die Verteilung der Strahlung …

WeiterlesenPanik in New York

Die geheimnisvolle Phantominsel Bermeja

Insel des Brandanus

Die Insel Bermeja war über Jahrhunderte auf Seekarten verzeichnet, im Golf von Mexiko, etwa 100 Kilometer vor der Halbinsel Yucatans gelegen. Als man schließlich im Jahr 2009 diese Angaben überprüfte, wurde die Insel zu einem immer größer werdenden Rätsel, das möglicherweise gar einen kryptozoologischen Hintergrund besitzt. Ein Team mehrerer Fachrichtungen der Universität von Mexiko-Stadt war …

WeiterlesenDie geheimnisvolle Phantominsel Bermeja

Verborgen im Wald

Kryptozoologie

Eine Frage, die mich schon immer brennend interessierte, war jene, weshalb es so schwer ist den amerikanischen Bigfoot oder Sasquatch in seinem vermutlichen Lebensraum zu beobachten. Dieser Frage konnte ich bei einem unserer Kryptozoologie-Stammtische nachgehen, als ich hierüber mit Herrn Michael Schneider ins Gespräch kam. Was folgte war eine angeregte Diskussion zu diesem Punkt. Über …

WeiterlesenVerborgen im Wald

Amerika, Rassismus und El Chupacabras

Verborgene Wesen

Einer der mysteriösesten Kryptiden ist der legendäre El Chupacabras (dt. Der Ziegensauger), hinter dem durchaus ein reales Phänomen als Hintergrund des Mythos steht. Dennoch dichtet man gerade diesem Kryptiden einige recht wilde Theorien an, wobei vor allem jene des biologischen Experiments aus einem der Forschungslaboratorien der USA auf Puerto Rico eine weite Verbreitung gefunden hatte. …

WeiterlesenAmerika, Rassismus und El Chupacabras

Bigfoot-Bundle

Bigfoot Bundle

Der Bigfoot (engl. Großfuß) ist ein Wesen der nordamerikanischen Folklore mit gewaltigen Füßen, erheblicher Größe und starker Fellbehaarung, der in fast allen Gebirgen der USA und Kanadas, insbesondere in den Rocky Mountains und den Appalachen, gesichtet wurde. Bigfoot wird in Kanada auch Sasquatch genannt, was in der Sprache dort ansässiger Ureinwohner für „stark behaarter Mensch“ …

WeiterlesenBigfoot-Bundle

Yacumama – Mutter des Flusses

Yacumama - Mutter des Flusses

Die Sonne stand bereits tief am Nachmittagshimmel. In der Hitze des vergehenden Tages zog die Rinderherde mit tief gehaltenen Köpfen und hängenden Ohren durch die staubtrockene Savanne des brasilianisch- guyanisch- venezolanischen Grenzlands dem Waldsaum entgegen. Dort, an der von nun fast völlig ausgetrockneten Sümpfen umgebenen Lagune, lag ihre Tränke. Der starke Herdenbulle bildete die Vorhut, …

WeiterlesenYacumama – Mutter des Flusses

Verborgene Wesen III (Hardcover-Edition)

Verborgene Wesen III

Nachdem die Hardcover-Edition von Verborgene Wesen unter Sammlern recht beliebt ist, erhielten wir etliche Anfragen, ob wir auch die überarbeiteten Auflagen von Band 2 und 3 für Sammler in einer zusätzlichen Hardcover-Edition herausgeben werden. Da das Interesse an diesen Sammlereditionen hoch ist, geben wir auch noch diese beiden Bände als kleine Hardcover-Edition heraus, die ab …

WeiterlesenVerborgene Wesen III (Hardcover-Edition)

Verborgene Wesen II (Hardcover-Edition)

Verborgene Wesen - Band 2

Nachdem die Hardcover-Edition von Verborgene Wesen unter Sammlern recht beliebt ist, erhielten wir etliche Anfragen, ob wir auch die überarbeiteten Auflagen von Band 2 und 3 für Sammler in einer zusätzlichen Hardcover-Edition herausgeben werden. Da das Interesse an diesen Sammlereditionen hoch ist, geben wir auch noch diese beiden Bände als kleine Hardcover-Edition heraus, die ab …

WeiterlesenVerborgene Wesen II (Hardcover-Edition)

Erste Erwähnung des Mongolischen Todeswurms

Die erste bekannte Erwähnung des Mongolischen Todeswurms, dem Allghoi Khorkhoi (mongolisch олгой-хорхой olgoi-chorchoi, was soviel wie Darmwurm bedeutet) in der westlichen Welt außerhalb der Mongolei ist im Buch On The Trail of Ancient Man von Roy Chapman Andrews nachzulesen. Dieses Buch erschien im Jahr 1926 bei Garden City Publishing, New York. Roy Chapman Andrews berichtet …

WeiterlesenErste Erwähnung des Mongolischen Todeswurms

Die Top 5 Bigfoot-Staaten der USA

Bigfoot

Basierend auf dem Datenmaterial der BFRO (The Bigfoot Field Researchers Organization) wurde eine Liste jener Staaten der USA angeführt, in denen es markant häufig zu Sichtungen und Begegnungen mit dem Bigfoot kommt (Stand Anfang 2017). So kristallisieren sich jene fünf US-Staaten heraus, auf die man bei einer intensiveren Recherche besonderen Wert legen sollte. Washington Im …

WeiterlesenDie Top 5 Bigfoot-Staaten der USA

Der Bigfoot-Jäger

Der Bigfoot Jäger

Der Bigfoot (engl. Großfuß) ist ein Wesen der nordamerikanischen Folklore mit gewaltigen Füßen, erheblicher Größe und starker Fellbehaarung, der in fast allen Gebirgen der USA und Kanadas, insbesondere in den Rocky Mountains und den Appalachen, gesichtet wurde. Bigfoot wird in Kanada auch Sasquatch genannt, was in der Sprache dort ansässiger Ureinwohner für „stark behaarter Mensch“ …

WeiterlesenDer Bigfoot-Jäger

Raketenmenschen greifen an!

Eine Spezialeinheit macht Jagd auf den berüchtigten Chupacabra im dichten Regenwald des Amazonas, nachdem Menschen von diesem angefallen wurden. Doch was als Jagd auf ein Untier beginnt, wird schnell zu einem Trip um die Zukunft der Menschheit, denn Raketenmenschen greifen an! Ein Science Fiction Roman von Sebastian Bach, der mit Elementen aus B-Movies und Kryptozoologie …

WeiterlesenRaketenmenschen greifen an!

El Chupacabras: Datenzusammenfassung

Kryptozoologie

Am 08. Juli 2016 erschien auf Travelbook ein Artikel über den Chupacabras, jenen legendären „Ziegensauger“, zu dem ich bereits vor 20 Jahren erste Studien geführt habe. Nachdem dieser Artikel erschienen ist, erhalte ich zum Thema vermehrt anfragen, vor allem im Bezug auf die genannte Zahl der Fallmeldungen zwischen 1995 und 2005. Diese Zahlen stammen aus …

WeiterlesenEl Chupacabras: Datenzusammenfassung

Neuauflage kryptozoologischer Titel

Kryptozoologie

Aufgrund der hohen Nachfrage nach bereits vergriffenen Titeln aus unserem kryptozoologischen Programm haben wir uns dazu entschlossen einige der vergriffenen Titel ab Sommer 2016 nochmals aufzulegen und somit wieder verfügbar zu machen. Hierbei handelt es sich um folgende Bücher: Wanted: 50 berüchtigte Kryptiden Der Bigfoot-Jäger Mothman: Schrecken von Point Pleasant Der Tatzelwurm: Auf der Jagd …

WeiterlesenNeuauflage kryptozoologischer Titel

Die Akte Krao: Missing Link oder Mensch

Die Akte Krao

In den späten Jahren des 19. Jahrhunderts trat ein junges Mädchen in Völkerschauen und diversen Veranstaltungen auf, um das Publikum zum Staunen zu bringen. Ihr Name war Krao und sie schien Merkmale von Affen und Menschen in sich vereinen. Der Körper war gänzlich mit Haaren bedeckt, sie schien in ihrer Mimik und ihrem Verhalten mehr …

WeiterlesenDie Akte Krao: Missing Link oder Mensch

Setontot – Tödliche Kreatur in den Wäldern Indonesiens

Der Setontot: Tödliche Kreatur in den Wäldern Indonesiens

Unter den Ureinwohnern Indonesiens und Sumatras erzählt man sich Geschichten über ein unheimliches Wesen, ein böses Omen und tödlicher Waldgeist, der auf seine Opfer am Boden lauert, aufspringt und böse bis tödliche Wunden reißt. Wer dem Setontot begegnet, wird entweder sterben oder ein schlimmes Schicksal erleiden. Dieses Buch geht den Geschichten über dieses mysteriöse Wesen …

WeiterlesenSetontot – Tödliche Kreatur in den Wäldern Indonesiens

Der Lawndale-Thunderbird

Thunderbird

Lawndale, Illinois, USA 1977 Der Thunderbird (deutsch: Donnervogel) stammt aus der nordamerikanischen indigenen Mythologie, die dieses Fabelwesen als einen gewaltigen und mächtigen Vogel sieht. Er ist eines der wenigen Elemente der indianischen Mythologie, die bei praktisch allen indigenen Völkern Nordamerikas zu finden ist. In der Sprache der Lakota heißt dieses Wesen „Wakinyan“, was so viel …

WeiterlesenDer Lawndale-Thunderbird

Kampagne: Hidden Creatures

Verborgene Wesen

Hidden Creatures ist eine kombinierte Medienreihe aus mehrteiliger TV-Dokumentation sowie Buch- und Magazinveröffentlichungen rund um das Thema der Kryptozoologie (Studie der verborgenen Tierwelt). Wir gehen weltweit vor Ort den Spuren solcher verborgener Wesen (z.B. Bigfoot, Yeti, Nessie, Chupacabras, Beutelwolf, Riesenspinnen, u.a.) nach, untersuchen im Detail einzelne Fälle und dokumentieren diese Wesen und deren Lebensraum. Im …

WeiterlesenKampagne: Hidden Creatures

Der Fährtenleser im Jahr 2016

Werte Leserinnen und Leser, nach unserer Ankündigung zu den Ausgaben 1 – 12 des Magazins Der Fährtenleser, die inzwischen gänzlich vergriffen sind und auch nicht mehr nachgedruckt werden, erhielten wir eine Reihe von Anfragen zu dieser Entscheidung. Der Grund dafür ist eigentlich recht einfach, denn die letzte bisherige Ausgabe (Nr. 12) ist im Jahre 2012 …

WeiterlesenDer Fährtenleser im Jahr 2016