ParaMagazin – Planung für 2017

Home Foren ParaMagazin ParaMagazin – Planung für 2017

Schlagwörter: ,

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von Redaktion Redaktion vor 4 Monate, 1 Woche.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #4212

    Ab November haben wir zwei neue Redakteure im Team, die sich hauptsächlich um die Magazine kümmern werden. Die Aufgabe besteht darin, aus dem ParaMagazin mit seinen bislang sporadischen Erscheinungsterminen eine feste Reihe mit zweimonatlichem Erscheinen zu machen.

    Wenn wir dies mit dem erweiterten Redaktionsteam hinbekommen, wird das ParaMagazin ab Januar 2017 im zweimonatigem Zyklus erscheinen.

    Möglicherweise wird der jetzige Titel Der Fährtenleser mit dem ParaMagazin zusammengelegt, um beide Leserkreise bedienen zu können.

    #4258

    Nach der großen Nachfrage nach Ausgabe 6 unseres Magazins freuen wir uns, dass wir eine entscheidende Änderung bekanntgeben können. Ab November stoßen zwei feste Redakteure ausschließlich für dieses Magazin zu unserem Team. War der Erscheinungszyklus bislang sporadisch, wird aus dem Magazin in der jetzigen Form eine zweimonatige Publikation.

    Bislang war der Bereich Kryptozoologie mit dem Magazin „Der Fährtenleser“ ausgegrenzt, wird aber ab November (Ausgabe 7) wieder mit dem ParaMagazin vereint, die Reihe „Der Fährtenleser“ endgültig eingestellt und mit dem Paramagazin verschmolzen.

    #4274

    Glückwunsch zur Teamvergrößerung! Ich nehme mir vor, im Lotto zu gewinnen, dann gehe ich nicht mehr arbeiten und habe mehr Zeit zum Schreiben und dann könnte ich auch fürs Paramagazin mal wieder auf Recherche gehen! Hier im Erzgebirge gibt es so viele tolle Geschichten über Berggeister… und bekanntlich ist ja an jeder Sage ein Fünkchen Wahrheit dran…

    #4276

    War ein lange fälliger Schritt, eigentlich schon sehr lange geplant. Das Problem bislang ist einfach die fehlende Zeit, um uns konsequent um das Magazin zu kümmern. Das ParaMagazin lief seit der ersten Ausgabe 2010 immer nur nebenbei, obwohl wir hier ein großes Archiv an Material zur Verarbeitung haben. Die bisherigen Ausgaben sind daher auch nur sporadisch erschienen, wenn zeitlich mal etwas Luft war.

    Unsere Teamverstärkung wird daher nichts anderes tun, als das ParaMagazin zu bearbeiten. Die Nachfrage ist vorhanden, nur unsere bisherigen zeitlichen Ressourcen waren nicht verfügbar, ohne an anderer Stelle wichtige Arbeiten und Aufträge hängen zu lassen. Mit dem Schritt soll dies grundlegend geändert werden. Auch das ehemalige Kryptozoologie-Magazin Der Fährtenleser, das am selben Problem leidet, verschmilzt wieder mit dem ParaMagazin, so dass nur noch ein Redaktionsteam hierfür zuständig ist und die Arbeit vorangeht.

    #4573

    Unser neues Team rund um das Magazin hat in den vergangenen Wochen am Konzept und der Inhaltsplanung gearbeitet, da wir auch Lizenzverträge mit dem amerikanischen Tracker Magazine zu erfüllen haben. ParaMagazin Nr. 7 erscheint am 20.02.2017 mit dem Titelthema Tierische Geister, die weiteren Ausgaben sind auf einen zweimonatigen Zyklus ausgerichtet.

    #4578

    Beiträge für das Magazin können jederzeit und ohne Aufforderung/Ausschreibung eingereicht werden. Sofern diese in das Magazinkonzept passen, werden wir diese entsprechend übernehmen.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.