Angebot!

Verborgene Wesen II

4.00 out of 5
(1 Kundenrezension)

10,99  2,99 

Restposten aus 1. Auflage (2012)

Lieferzeit: 3 - 10 Werktage

Nur noch 2 vorrätig

Artikelnummer: 2016122801 Kategorien: , Schlüsselworte: , , , ,

Beschreibung

Der Titel Verborgene Wesen II entführt den Leser wieder auf phantastische Abenteuer in einer verborgenen Welt.

Die KryptoFiction ist eine spezielle Themenbuchreihe des Twilight-Line Verlages, in der Romane, Geschichten, Gedichte und sonstige Erzählungen veröffentlicht werden, die einen kryptozoologischen Hintergrund besitzen.

Folgen Sie den Autoren auf den Spuren verborgener Wesen, die sich der wissenschaftlichen Entdeckung entziehen konnten und verborgen vor dem Menschen existieren. Was würden Sie tun, wenn Sie einem überlebenden Urzeitwesen gegenüberstehen? Was, wenn ein erschreckendes Untier durch die Dunkelheit schleicht? Oder wenn Sie auf ein Seeungeheuer stoßen? Oder ist es Besser das Geheimnis einer verborgenen Kreatur zu dessen Schutz für sich selbst zu behalten?

Mit Geschichten von:
Anett Steiner
Eileanora Eibhlin
Frank Neugebauer
Ollivia Moore
Jacqueline Mayerhofer
Diandra Linnemann
Oliver Wehse

Im Inhalt sind folgende Geschichten zu finden:
Bestien-Biotop
Der Affen-Sultan
Elwetritsche im Speckhemdchen
Verrat oder Verzicht
AHOOL
Normadragon
Die letzte Erinnerung
Kryptopark
Aufnahmeprüfung
Im Garten
Die seltsame Geschichte einer alten Dame
Interview mit Kapitän Doll
Von der Entstehung Islands
Das Nest
Das Nessie-Tagebuch
Elfenschmetterling und Teufelsfalle

 

 

Titeldaten
Titel: Verborgene Wesen II
Inhalt: 164 Seiten, Broschiert
Verlag: Twilight-Line, Wasungen, Januar 2012
ISBN: 978-3-941122-86-4

Zusätzliche Information

Gewicht 210 g
Größe 14.8 x 1 x 21 cm
Autoren

Anett Steiner, Eileanora Eibhlin, Frank Neugebauer, Ollivia Moore, Jacqueline Mayerhofer, Diandra Linnemann, Oliver Wehse

Seiten

160

Genre

KryptoFiction, Kurzgeschichten

Jahr

2012

Ausgabe

Taschenbuch, Broschiert

1 Bewertung für Verborgene Wesen II

  1. 4 out of 5

    (Verifizierter Besitzer)

    Als Monster-Fan musste ich mir die Geschichte „Das Nessie-Tagebuch“ in der Anthologie unbedingt antun. Das Büchlein besteht aus 16 Geschichten, die alle etwas mit Kryptiden oder Fabelwesen zu tun haben. Die Qualität der Geschichten ist dabei unterschiedlich. Es gibt keine wirklich schlechte Story, einige wirklich sehr gelungene und eben etliche, die man zwar lesen kann, aber die nicht mitreißen.

    Mir persönlich hat das kleine Büchlein dennoch gefallen, nicht dass man es unbedingt gelesen haben müsste, aber einige Geschichten sind wirklich gut. Kann ich empfehlen. Das Buch ist Monstergeprüft. 😉

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.