Totenfotografie in Wort und Bild

Der Bildband Der Tod im Objektiv befasst sich thematisch mit der Geschichte der Totenfotografie. Neben dem erklärenden Text findet der geneigte Leser auch eine ausgewählte Sammlung an Fotografien, die die Kunst der Post-mortem-Fotografie zeigen. Einen kleinen Einblick ins Buch finden Sie in diesem Begleitvideo:



Neben der Printauflage ist der Titel auch zum kleinen Preis als eBook erhältlich (z.B. Kindle, Weltbild, eBook.de, Kobo, Google Play, Bücher.de, Hugendubel, u.a.).

Twilight-Line Medien

Vorheriger Beitrag

American Poltergeist

Nächster Beitrag

Auf der Spur des Unbekannten

Schreibe einen Kommentar

Pogo Der Letzte seiner Art Ki no seirei – Geist der Bäume