Die Kinder von Eureka

Die Fortsetzung von Quantensprung 2012 und sozusagen Teil 2 der „Ur-Bände“ wurde von Alexander Knörr und Daniela Mattes konzipiert und von Daniela Mattes geschrieben. Eigentlich waren zwei Folgebände der Reihe geplant, die zusammen von den beiden Autoren realisiert werden sollten. Allerdings trennten sich dann ihre Wege und Alexander Knörr ging mit den Chroniken von Tilmun einen völlig neuen Weg. In dem Buch werden die Geschehnisse auf Eureka gleich nach der Ankunft der Menschen in den Arbeitslagern geschildert. Man erfährt auch viel über einige Zusammenhänge und lernt neue Charaktere kennen, die später noch wichtig werden sollten.