Aktivität

  • Redaktion veröffentlichte ein Update in der Gruppe Gruppenlogo von WordPress SupportWordPress Support vor 8 Monaten, 1 Woche

    Kurze Anmerkung zu einer Kundenanfrage: Die eigentliche WordPress-Software ist Open Source und damit kostenlos. Das Hosting (Webseite) der Installation indes ist es nicht. Hier kommen verschiedene Kostenfaktoren hinzu, wie etwa kostenpflichtige Plugins, Themes, Wartungsarbeiten, Webspace, usw.

    Wir übernehmen auch gerne jederzeit neue Aufträge inkl. Hosting und Wartung, Themedesign und Contentwartung. Diese Servicedienstleistungen sind jedoch nicht kostenlos, auch wenn man die Kosten für die eigentliche Software klein halten kann.