Programmentwicklung 2022

Themenprogramm 2022
bei Twilight-Line Medien

Werte Autorinnen und Autoren,

wir haben seit Beginn der COVID-19 Krise im Jahr 2020 einige Rückschläge hinnehmen müssen, was vor allem unser Medienprogramm anbetrifft, und hieraus einige lehrreiche Lektionen erhalten. Diese Lektionen betreffen unsere zukünftige Programmplanung, die sich auch auf den Verlagsbereich unseres Unternehmens auswirkt. Im Jahr 2020 und 2021 haben wir unser Publikationsprogramm reduziert, da wir uns auf kommerziell wichtigere Bereiche unseres Unternehmens konzentrieren und bedingt durch Auflagen unsere interne Struktur grundlegend anpassen mussten.

Für das Jahr 2022 möchten wir unsere Publikationszahlen wieder steigern, nachdem wir im Jahr 2021 etliche Änderungen vorgenommen haben. Allerdings wirkt sich dies auch auf unser Programm im Bereich der Belletristik aus, da wir mehrteilige Werke und Reihen außerhalb unserer eigenen Publikationsreihen vorerst nicht mehr aufnehmen werden und vermehrt unsere bestehenden Themenreihen wieder ausbauen möchten. Bitte sehen Sie davon ab, uns Projekte und Manuskripte im Bereich Belletristik einzureichen, die mehr als einen abgeschlossenen Band beinhalten.

Themenausschreibungen innerhalb unserer Reihen wird es weiterhin geben, vor allem im Kernbereich Mystery und Phänomene, wo wir auch vornehmlich im Bereich TV-Produktion und Mediendesign tätig sind. Anthologieprojekte und Kurzgeschichtenbände hingegen sind vor 2023 nicht mehr vorgesehen. Auch wenn wir nach dem großen Interesse an unseren Bänden Dämonenliebe und Erstkontakt etliche Anfragen nach Anthologieprojekten erhalten haben, ist hier der Aufwand aktuell nicht mehr tragbar und wir werden auf absehbare Zeit weder eigene Ausschreibungen in dieser Richtung starten, noch für Drittherausgeber Projekte umsetzen.

Definitiv werden wir im kommenden Jahr versuchen jene Projekte abzuschließen, die während den pandemiebedingten Einschränkungen verschoben und abgesagt werden mussten. Ob wir jedoch wieder an Veranstaltungen teilnehmen oder diese organisieren werden, steht für das Jahr 2022 aufgrund der immer noch unklaren Sachlage noch nicht fest.

Twilight-Line Medien

Schreibe einen Kommentar

Dämonenliebe Geheimnisvolle Ozeane Blaue Libellen und grüne Heuschrecken Erstkontakt Aquilla – Das Piratennest Boudoir Shooting