Oh Fuck, it’s Bigfoot!

Oh Fuck, it's Bigfoot!

Ein kleiner Fun-Dance-Track von Michael Schneider über den nordamerikanischen Bigfoot, der in den Gebirgen und Wäldern sein Unwesen treiben soll.   Der Track spielt mit einer Begegnung zwischen Mensch und Bigfoot. Titel: Oh Fuck, it’s Bigfoot!Album: CryptoBlastGenre: Dance, TrapKomponist: Michael SchneiderLänge: 2:28 MinutenFormat: MP3 Download Der Track ist kostenlos in unserem Shop erhältlich oder kann …

WeiterlesenOh Fuck, it’s Bigfoot!

Ausschreibung: Verborgene Wesen V

KryptoFiction

Nach dem Erfolg der ersten vier Bände aus der KryptoFiction-Reihe Verborgene Wesen und dem weiteren Interesse der Leser nach weiteren kryptozoologischen Geschichten, werden wir Anfang des kommenden Jahres die Reihe mit einem weiteren Band fortführen.  Hierzu können interessierte Autoren wieder Beiträge einreichen.  Die KryptoFiction ist eine Themenreihe aus unserem Verlagsprogramm. Der Themenschwerpunkt liegt dabei auf …

WeiterlesenAusschreibung: Verborgene Wesen V

Der Saurierpfad am Bromacker in Tambach

Saurierpfad Tambach-Dietharz

Im Zuge des Mystery-Seminars am 18. Mai 2019 bietet sich ein weiteres Ausflugsziel geradezu an. Die Gegend in der die Tagung stattfindet ist weltweit bekannt für ihre Saurierfunde, die hier gemacht wurden. Am „Bromacker“ liegt die Ausgrabungsstelle, und Besucher der Tagung können, wenn sie dies möchten, auf eigene Faust diese und eine kleine Dinosaurierwelt entdecken. …

WeiterlesenDer Saurierpfad am Bromacker in Tambach

Rätselhafte Wesen und Mythen der Kryptozoologie

Rätselhafte wesen und Mythen der Kryptozoologie

In vielen Teilen der Welt gibt es Mythen, die von eigenartigen Wesen erzählen. Und manchmal werden diese auch auf umstrittenen Fotos festgehalten oder man findet rätselhafte Hinterlassenschaften wie Fußabdrücke dieser Wesen. Hartwig Hausdorf begegnete bei seinen weltweiten Forschungen immer wieder auch Geschichten dieser Wesen, die vielleicht aus einer früheren Zeit stammen, und sich bis in …

WeiterlesenRätselhafte Wesen und Mythen der Kryptozoologie

Yacumama – Mutter des Flusses

Yacumama

Ein irrer Trip auf der Spur der legendären Monsterschlange des Amazonas von Andreas Menz. In der Mythologie der indianischen Ureinwohner des Amazonas erzählt man sich Geschichten über ein göttliches Wesen, fünfzig Schritte lang, die Mutter allen Lebens im Wasser. In der Sprache der Indios heißt dieses Wesen Yacumama, die Mutter des Flusses. Alle Wesen, die …

WeiterlesenYacumama – Mutter des Flusses

MEG

MEG

Der Megalodon war wohl die größte Haiart, die es jemals auf der Erde gab. Seitdem er 1843 von Louis Agassis wissenschaftlich beschrieben wurde, ranken sich Mythen und Legenden um diesen etwa 20 Meter langen, enorm großen Räuber. Immer wieder wird auch gemunkelt, dass einzelne Exemplare dieses Riesenhais bis in unsere Zeit überlebt haben, obwohl er …

WeiterlesenMEG

Monsterspinnen

Monsterspinnen - Mythos, Fiktion und Realität

Fast von überall auf der Welt gibt es Geschichten und Berichte über Spinnen, deren Größe weit von der Norm abweicht oder die besondere Fähigkeiten haben sollen, lediglich die Antarktis bildet hier eine Ausnahme. Aus Südamerika kommen regelmäßig Berichte über große Vogelspinnen, die beinahe einen Meter an Beinspannweite erreichen sollen. Ebenso aus Afrika gibt es Berichte …

WeiterlesenMonsterspinnen

Sky Creatures

Sky Creatures

Unser Planet hat eine Fülle an Lebensformen hervorgebracht, die in den tiefsten Ozeanen leben, den heißesten Wüsten und den kältesten Orten in den Polarregionen. Selbst der Himmel ist mit unzähligen fliegenden Insekten und Vögeln übersät. Doch die höheren Atmosphärenschichten scheinen hier eine Ausnahme zu bilden – oder etwa nicht? Schon seit Jahrhunderten werden immer wieder …

WeiterlesenSky Creatures

Programm zur Mystery-Tagung am 18.05.2019

Terrakottaarmee

Am 18.05.2019 veranstaltet Alexander Knörr mit Gästen in Tambach-Dietharz eine Mystery-Tagung mit folgenden Themen: Programm Freitag, 17.05.2019 19:00 Uhr – Ungezwungenes Abendessen (auf eigene Rechnung) 21:00 Uhr – Gute Nacht Geschichten – Die „besonderen“ Gruselgeschichten von Alexander Knörr Samstag, 18.05.2019 (Hauptprogramm) 09:00 Uhr – Begrüßung und Einführung in das Programm und den Tagesablauf 09:05 Uhr …

WeiterlesenProgramm zur Mystery-Tagung am 18.05.2019

Die Legende von Grendel

Monster, Mythen und Legenden

Das angelsächsische Heldenepos Beowulf aus dem siebten oder achten Jahrhundert n. Chr. berichtet vom Ungeheuer Grendel, einer gar schrecklichen Kreatur, die keinen Lärm ertragen konnte und schreckliche Rache nahm, wenn diese in ihrer Ruhe gestört wurde. Auf jeden Fall eine wunderbare Geschichte aus der Mythologie. Doch ist diese Geschichte nur Legende oder könnte doch ein …

WeiterlesenDie Legende von Grendel

Tarantula

Tarantula (Filmposter 1955)

Ein Wissenschaftler führt Experimente mit Wachstumshormonen in seinem Haus mit Privatlaboratorium durch, um das Nahrungsproblem der wachsenden Weltbevölkerung zu lösen. Dabei wird sein Assistent mit den Hormonen infiziert und erkrankt darauf hin an Akromegalie, einer sehr seltenen Krankheit, die sich rapide ausbreitet und schreckliche Auswirkungen zeigt. Das Mittel hatte bisher an Tieren immer gewirkt, was …

WeiterlesenTarantula

Das Einhorn

Einhorn Sammelfigur

Seit mehr als 5000 Jahren ist das Einhorn in der Mythologie bekannt, berühmt für seine Anmut und Gutmütigkeit. Es steht für Tugenden wie Reinheit und Ehrlichkeit. Der Körper des Einhorns wird in Überlieferungen der Kulturen verschieden beschrieben, einmal im Körper eines schlanken weißen Schimmels, einmal mit einem Ziegenkörper. In verschiedenen Kulturkreisen entstanden andere Darstellungen dieser …

WeiterlesenDas Einhorn

Alte Ausgaben: Der Kryptozoologie-Report und Pterodactylus

Der Kryptozoologie-Report Nr. 10

Werte Leserinnen und Leser, aus organisatorischen Gründen schaffen wir ein wenig Platz im Archiv und bieten daher für interessierte Leser am Thema der Kryptozoologie ein kleines Kontingent an alten Ausgaben der Magazine Pterodactylus und Der Kryptozoologie-Report zum Kauf an. Hierbei handelt es sich um Auflagenexemplare, die wir doppelt im Archiv führen. Allesamt in gutem bis …

WeiterlesenAlte Ausgaben: Der Kryptozoologie-Report und Pterodactylus

Verborgene Wesen IV

Verborgene Wesen IV

Verborgen vor dem Menschen und der wissenschaftlichen Entdeckung existieren auf unserer Welt noch Wesen, die man allenfalls dem Reich der Mythen und Legenden anrechnet. Wesen, die sich erfolgreich in einer Welt behaupten, die von Menschen dominiert wird. Einige sehr zurückgezogen in entlegenen Lebensräumen, andere verbreiten unter den Menschen Angst und Schrecken, um sich gegen diese …

WeiterlesenVerborgene Wesen IV

T-Shirt: Cry of the Wild

Shirt: Cry of the Wild

    Das Themenshirt Cry of the Wild (Schrei der Wildnis) erzählt von Nächten in der Wildnis, fernab der Zivilisation, wenn die seltsamsten Geräusche und Schreie durch die Nacht hallen. Zeugnisse von unbekannten Wesen, Augen in der Dunkelheit, die den Betrachter verfolgen. Von fremdartigen Kreaturen, die durch die Nacht schleichen und auf Beute lauern… Das …

WeiterlesenT-Shirt: Cry of the Wild

Poster: Cry of the Wild

Cry of the Wild

Das Themenposter Cry of the Wild (Schrei der Wildnis) erzählt von Nächten in der Wildnis, fernab der Zivilisation, wenn die seltsamsten Geräusche und Schreie durch die Nacht hallen. Zeugnisse von unbekannten Wesen, Augen in der Dunkelheit, die den Betrachter verfolgen. Von fremdartigen Kreaturen, die durch die Nacht schleichen und auf Beute lauern… Das Hochglanzposter im …

WeiterlesenPoster: Cry of the Wild

Wieder erhältlich: Der Tatzelwurm

Der Tatzelwurm

Ab dem 20.04.2018 erscheint der vergriffene Titel Der Tatzelwurm als Begleitmaterial zu einem TV-Beitrag in einer weiteren Auflage. Bereits reservierte Exemplare werden ab diesem Datum ausgeliefert. Im Bereich der Mittelgebirge und vor allem in den Alpen gibt es unzählige Legenden und Geschichten über den Tatzelwurm, ein mystisches Fabelwesen, das seit Jahrhunderten die Fantasie der Menschen …

WeiterlesenWieder erhältlich: Der Tatzelwurm

Deep Star Six

Deep Star Six

Mitten im Nordatlantik steht die Unterwasserstation DEEP STAR SIX. Unter der Leitung von Dr. van Geldern werden streng geheime Arbeiten im Auftrag der amerikanischen Navy ausgeführt. Die zwölfköpfige Besatzung baut Unterwasserstartrampen für Atomraketen. Der letzte Arbeitstag rückt immer näher und der vorgegebene Zeitplan der Navy scheint zu platzen, daher nimmt man es mit den Sicherheitsvorschriften …

WeiterlesenDeep Star Six

Die Markstein-Bestie

Die Markstein-Bestie

Ein ehrgeiziger Kryptozoologe, ein perfider Plan und eine mörderische Bestie… Der Kryptozoologe Bastian Markstein möchte seinem erfolgreichen Widersacher und Kollegen Friedmann endlich einmal zeigen, dass er mit seinen Theorien über Kryptiden im Recht sei und ersinnt hierzu einen perfiden Plan. Ein Wettstreit mit tödlichen Folgen entbrennt. Markstein baut sich ein Laboratorium, weit abgelegen im Dschungel, …

WeiterlesenDie Markstein-Bestie

Mythenwesen in der Kryptozoologie

Teufelstinger

Eine Frage die sich im Zusammenhang mit der kryptozoologischen Suchmethode immer wieder stellt, ist jene, was denn sogenannte Mythen- und Fabelwesen aus Legenden und Erzählungen mit der Forschungsmethodik der Kryptozoologie zu tun haben, da es diese eigentlich gar nicht geben könne. Warum befassen sich z.B. Menschen immer noch mit Drachen, Einhörnern, Meerjungfrauen, Elfen, Minotauren, Basilisken …

WeiterlesenMythenwesen in der Kryptozoologie

Ausschreibung: Verborgene Wesen IV

Seabeast

Die drei Bände unserer KryptoFiction-Reihe (Verborgene Wesen, Verborgene Wesen II und Verborgene Wesen III) sind bei den Lesern gut angekommen und es bestehen Anfragen, wann wir die Reihe mit einem weiteren Band mit kryptozoologischen Kurzgeschichten fortsetzen. Vor allem, da der letzte Band bereits vor vier Jahren erschien und wir in dieser Zeit nur Romane mit …

WeiterlesenAusschreibung: Verborgene Wesen IV

Nachdruck: Der Fährtenleser 12

Der Fährtenleser - Ausgabe 12

Werte Leserinnen und Leser, nachdem wir einige Anfragen erhalten haben, betreffend der nicht mehr erhältlichen Ausgabe des kryptozoologischen Magazins Der Fährtenleser in Ausgabe 12, deren ehemalige Auflage von 500 Exemplaren bereits seit 2013 vergriffen ist, haben wir uns dazu entschlossen eine kleine Auflage nachzudrucken. Der Nachdruck ist auf 10 Exemplare beschränkt, diese werden ausschließlich ab …

WeiterlesenNachdruck: Der Fährtenleser 12