Meldung zu seltsamen Erlebnissen, Phänomenen und Grenzwissenschaften

Auf dieser Seite finden Sie ein spezielles Meldeformular, über das Sie uns merkwürdige Sichtungen und Erlebnisse melden können, die Ihnen widerfahren sind oder auf die Sie gestoßen sind. Das Formular deckt den Bereich von seltsamen Begebenheiten, Geister- und Spukphänomene, UFO-Sichtungen und sonstige grenzwissenschaftliche Themen ab.

Alle Meldungen werden in unserem Fallarchiv dokumentiert und ausgewertet. Ziel des Datenbestands des Archivs ist die Datensammlung und Datenerfassung, die wir speziell für unser Programm (Webportal, ParaMagazin, Publikationen und Medienproduktionen) heranziehen.

Nach Ihrer Meldung über das Formular nehmen wir anschließend Kontakt mit Ihnen auf, um offene Fragen zum Bericht zu erörtern und im gegebenen Fall diesen mit den Daten zu ergänzen. Im gegebenen Fall werden wir auch mit einem Team von Spezialisten eine Untersuchung vor Ort ausführen und ausführlich dokumentieren.

Bitte füllen Sie das folgende Formular möglichst detailliert aus.

Erlebnis melden

Wie würden Sie Ihr Erlebnis zuordnen?

Gab es weitere Zeugen?
JaNein

 

Zusätzliches Material

Falls Fotos, Dokumente, Tonaufnahmen oder Videos vorhanden sind, können Sie diese hier anfügen:




 

Persönliche Daten

Postleitzahl und Wohnort

 

Datenschutz

Wie soll der Name im Fall einer Publikation genannt werden?*

* Pflichtangabe

Daten- und Personenschutz ist uns ein wichtiges anliegen. Besonders dann, wenn man unerkannt bleiben möchte oder aus persönlichen Gründen bleiben muss. Falls es zu einer Veröffentlichung kommen sollte, geben Sie bitte an, ob diese unter ihrem Realnamen erfolgen soll, unter einem von ihnen vergebenem Pseudonym oder anonymisiert mit einem Zufallsnamen/Zufallsinitialen.

Meldung mit der Post einreichen

Sie können Ihre Meldung optional auch postalisch als Brief an uns senden. Bitte verwenden Sie folgende Empfangsadresse:

Twilight-Line Medien GbR
Archiv
Obertor 4
D-98634 Wasungen