Ein Poltergeist im Pfarrhaus

Geistererscheinungen bei Gewitter

Im Jahr 1612 wurde die Gemeinde des Ortes Mascon in Frankreich erschüttert, als im Pfarrhaus des protestantischen Geistlichen Francis Perrault ein heftiger Spuk losbrach, der von vielen renommierten Zeugen dokumentiert werden konnte. Ein zeitlich kurzes, dafür aber heftig auftretendes Poltergeistphänomen. Es begann recht unscheinbar, als im September 1612 unerklärliche Klopfgeräusche im Haus auftraten. Doch dabei …

WeiterlesenEin Poltergeist im Pfarrhaus

Deutsche Soldaten mit französischem Bloch MB.210 Bomber

Deutsche Soldaten mit Bloch MB.210 Bomber

Das Originalfoto in unserem Medienarchiv zeigt eine Gruppe deutscher Wehrmachtssoldaten, die während des Frankreichfeldzugs im Mai 1940 vor und auf einem erbeuteten französischen Bomber des Typs Bloch MB.210 posieren. Der zweimotorige Bomber mit der markanten Front auf dem Foto ist nicht mehr Einsatzbereit, es fehlen die beiden Propeller und eines der Fahrwerke ist nicht mehr …

WeiterlesenDeutsche Soldaten mit französischem Bloch MB.210 Bomber