Zu spät!

Zu spät!

Zu spät! ist Band 1.1 aus der Reihe Chroniken von Tilmun

Harald Pettenkofer hat Feierabend und befindet sich in Berlin mit der U-Bahn auf dem Heimweg. Plötzlich geschehen unter den Mitreisenden merkwürdige Dinge und einige verschwinden. Panik ist die Folge unter den Zurückgebliebenen, die am nächsten Bahnhof den Zug verlassen. Doch die weiteren Ereignisse dieser Nacht werden sein Leben dramatisch verändern…

Dieser Sonderband aus der prä-astronautischen Science-Fiction Saga Chroniken von Tilmun erzählt die Vorgeschichte von Harald Pettenkofer, während die Ereignisse am Tag X parallel zu Götterdämmerung|Band 1 (Götterdämmerung)] verlaufen.