Antwort auf: Neustes Nessie-Ergebnis

Home Foren Kryptozoologie Neustes Nessie-Ergebnis Antwort auf: Neustes Nessie-Ergebnis

#11338
Alexander Knörr
  • Suchender
  • ★★★★★
  • Beiträge: 271

Als ich die Nachricht im hiesigen Radiosender hörte, machte man sich natürlich wieder lustig darüber und sagte „Monster-DNA“ hätte man keine gefunden, nur die von Aalen.  Noch während ich die Augen rollte, kam vom Moderator der Sendung dann ein Verweis darauf, dass das ja auch ein riesiger Aal sein könnte, und dass allein diese Tatsache ja auch etwas mysteriöses hätte.

Ich muss immer wieder den Kopf schütteln beim Gedanken daran, was diese Leute, die negativ über solche Testergebnisse reden, denn eigentlich im Schilde führen. Natürlich könnte Nessie auch ein riesiges Tier sein, dass zur Familie der Aale gehört, und natürlich könnte der Bigfoot eine bisher unbekannte Bärenart sein. Es geht doch nur darum zu beweisen, dass es diese Wesen wirklich gibt!