Antwort auf: Alte Magazinausgaben

Home Foren Kryptozoologie Alte Magazinausgaben Antwort auf: Alte Magazinausgaben

#6989
Redaktion
  • Meister
  • ★★★★★★★★★
  • Beiträge: 976

Nein, der Preis ist sogar sehr moderat für einen antiquarischen Titel, der ehemals nur in geringer Auflagenzahl hergestellt und vertrieben wurde. Eigentlich sind die Titel heute kaum noch zu bekommen, und wenn, dann zu entsprechenden Antiquariatspreisen.

Die Magazine Pterodactylus und Der Kryptozoologie-Report, beide von Hans-Jörg Vogel herausgegeben, sind nicht aus unserem eigenen Programm, auch wenn Michael Schneider teilweise daran mitgewirkt hatte. Im Vergleich zu unseren eigenen alten Magazinen, wie den alten Fährtenleser-Ausgaben mit ähnlichem Background, sind die von uns mit 15,00 Euro angebotenen Einzelexemplare sogar recht günstig. Die alten Fährtenleser-Hefte werden heute am antiquarischen Markt mit Preisen von bis zu weit über einhundert Euro gehandelt: Der Fährtenleser 3 bei Amazon

Auf dem antiquarischen Markt gilt, je seltener eine Publikation ist, desto höher der Preis. Deshalb ist unser Angebot offen für alle interessierten Personen, aber zu einem moderaten Preisverhältnis.