Dunkle Seiten 2019

Dunkle Seiten

Dunkle Seiten ist eine Publikationsreihe aus dem Programm von Twilight-Line Medien, die das Genre der Pulp Fiction mit den Themen Horror und Dark Fantasy bedient.  Oder anders ausgedrückt, Dunkle Seiten sind Fast Food der phantastischen Literatur. 

Während große Romane wie ein Mahl in einem Restaurant sind, ist Dunkle Seiten der Burger oder die Currywurst für Zwischendurch, schnell nebenbei gelesen und aus einer Laune heraus konsumiert.  Keine große Literatur, dafür schnelle Kost für unterwegs.  Dabei lässt sich so manche kleine Perle finden.

Die Publikationsreihe wurde im Jahr 2010 gegründet und wird seitdem nach dem Konzept der Pulp Fiction fortgeführt.  Die Ausgaben sind vornehmlich als Taschenhefte erschienen, im Umfang um die 100 Seiten, einige Sonderbände auch mit mehr Inhalt. 

Nachdem Sven Müller, der eigentliche Vater hinter der Publikationsreihe, auf dessen Ideen die Reihe gegründet wurde, im Jahr 2018 verstarb,  war lange Zeit unklar, ob und wie die Reihe fortgeführt werden würde.  Nach langen Überlegungen und einem enormen Feedback der Fans wurde entschieden, die Reihe auch ohne ihren Vater fortzuführen.

So werden wir auch im kommenden Jahr die Reihe weiterführen, allerdings werden wir das Konzept der fortlaufenden Bände etwas modifizieren, wie wir dies schon seit einiger Zeit angedacht hatten. Weitere Informationen hierzu werden im Laufe der kommenden Monate folgen.  

Horror
Horror

Schreibe einen Kommentar