Hexen: Darstellungen in Kunst und Kultur

Hexen - Darstellungen in Kunst und Kultur
Hexen
Darstellungen in Kunst und Kultur
Das Bild der Hexe hat sich im Laufe der Geschichte von der Antike bis in unsere moderne Zeit gewandelt. Nicht nur die Definition, was denn eine Hexe sei, sondern auch die Darstellungen in Kunst und Kultur.

Waren vor allem im Mittelalter Hexen mit dem Teufel oder Dämonen liiert und galten als die menschliche Ausgeburt des Bösen schlechthin, haben wir heute ein eher positives Bild der Hexe in unserer Gesellschaft. Selbst in Kinderzimmern sind heute Hexen zu finden, wie etwa die Geschichten von Bibi Blocksberg.

Mit diesem Bildband folgen wir der Geschichte der Hexen, so wie diese seit der Antike in Kunst und Kultur dargestellt werden. Von den Darstellungen der Göttin Hekate, über die Geschichte der Hexen im Mittelalter, die Inquisition mit der Hexenverfolgung, bis zu modernen Variationen der Darstellungen.

Titeldaten
Titel: Hexen
Untertitel: Darstellungen in Kunst und Kultur
Autor: Sabine Trabert
Inhalt: 110 Seiten, Vollfarbmotive, Hardcover
Verlag: Twilight-Line, April 2014
Preis: 29,95 Euro