Theme-Kompatibilität und der Gutenberg-Editor

Nach der Ankündigung von WordPress 5.0 mit dem Gutenberg-Editor für den 19. November 2018, erhalten wir vermehrt anfragen, weshalb es ein neues Standard-Theme geben wird, weshalb die bisherigen Standard-Themes an Gutenberg angepasst werden müssen und vor allem drängt sich vielen Nutzern die Frage auf, ob das eigene verwendete Theme überhaupt mit Gutenberg arbeitet.

Die gute Nachricht zuerst: Gutenberg ist lediglich ein verbesserter Texteditor, der den gealterten und nicht mehr zeitgemäßen TinyMCE ablöst und ersetzt.  Dafür bietet Gutenberg wesentlich mehr Funktionen und Gestaltungsmöglichkeiten.  Der Editor arbeitet mit jedem gängigen Theme und funktioniert auch ohne angepasstes Theme problemlos.  Man muss also wegen der Gutenberg-Einführung mit WordPress 5.0 nicht sein bisheriges Theme ändern.  

Das neue Standardtheme „Twenty Nineteen“ fügt sich nur in die Reihe der Standardthemes mit ein, die lediglich als Basis dienen und auf dem neusten Stand der internen Nutzungsmöglichkeiten von WordPress aufbauen. Zeitgleich werden auch die bisherigen Standardthemes mit neuen Funktionen erweitert, um optimal mit Gutenberg zu arbeiten. Ein ganz normaler Vorgang im Laufe der Entwicklung.

Nun ist es aber so, dass Gutenberg mit bisherigen Themes ohne Probleme arbeitet, aber Gutenberg bringt einige Designmöglichkeiten für Beiträge mit, die von vielen Themes noch nicht unterstützt werden und nur mit angepassten Themes verfügbar sind.  Wer wirklich das Maximum an Designmöglichkeiten aus Gutenberg herausholen möchte, wird ein angepasstes oder eben eines der Standardthemes verwenden müssen, die Gutenberg direkt als Grundlage unterstützen.

Anders mag es mit einzelnen Plugins aussehen, die nur mit dem TinyMCE kompatibel waren und nicht durch die Entwickler auf den neuen Editor angepasst und mit Updates versehen werden.  Hier wird man dann individuell nach einer Problemlösung suchen müssen und eventuell auf eine Alternative umsteigen.  

Bei weiteren Fragen oder Hilfe bei Problemen leisten wir gerne entsprechenden Support.  Sie können hier direkt als Kommentar, in der Gruppe oder dem Forum eine Anfrage stellen.  

Schreibe einen Kommentar