Antwort auf: Yeti

Home Foren Kryptozoologie Yeti Antwort auf: Yeti

#4858
Michael Schneider
  • Suchender
  • ★★★★★
  • Beiträge: 362

Klingt interessant, möglicherweise sogar für ein vertiefendes Thema in der Reihe Hidden Creatures.

Ich hoffe sehr nicht in Form eines getöteten Tieres.

Leider wird es am Ende, sollte man die Existenz tatsächlich nachweisen, genau darauf hinauslaufen. Man benötigt für anatomische Studien entweder einen lebenden oder einen toten Typus. DNA-Proben können ohne Holotypus zur exakten Bestimmung nur als Hinweis, nicht jedoch als Beweis herangezogen werden. Von Bild- und Filmaufnahmen ganz abgesehen, da man hier niemals einen hundertprozentig unanfechtbaren Beweis haben wird, solange kein physikalischer Beweis vorliegt.