Antwort auf: Bigfoot von Ernst Probst

Home Foren Kryptozoologie Bigfoot von Ernst Probst Antwort auf: Bigfoot von Ernst Probst

#6172
Michael Schneider
  • Suchender
  • ★★★★★
  • Beiträge: 375

Danke für das positive Feedback zu meinen beiden Publikationen.

Was die Bücher von Ernst Probst anbetrifft, kann ich nicht viel dazu sagen. Da seine Bücher nicht bei Twilight-Line Medien erschienen sind, steht es uns auch gar nicht zu, diese zu bewerten oder positive und negative Dinge aufzuzählen. Es sind seine Bücher, die er so mit seinem Verlag umsetzt, wie er es für Richtig hält. Alles was ich eigentlich dazu sagen kann, ist dass der Titel „Affenmenschen“ genauso aufgebaut ist wie „Bigfoot“, nur eben mit weiteren sogenannten Affenmenschen ergänzt. Wenn das Bigfoot-Buch nicht gefällt, kann man sich das Geld für das Affenmenschen-Buch sparen, da der Bigfoot-Inhalt bereits einen großen Teil des Affenmenschen-Buchs ausmacht.