Bewertung von Geisterfotografien

Home Foren Forteanik Geister und Spukphänomene Bewertung von Geisterfotografien

Schlagwörter: ,

  • Dieses Thema hat 2 Antworten und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert 18.10.2018 um 20:11 von .
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #7981
    Redaktion
    • Meister
    • ★★★★★★★★★
    • Beiträge: 956

    Der Autor und Phänomenjäger Thomas Bergmann versucht in diesem Themenheft eine Bewertung bekannter und berühmter Geisterfotografien und deren Hintergründe. Sind solche paranormalen Erscheinungen tatsächlich auf Fotos zu bannen? Zeigen diese Aufnahmen Geister oder sind alle Fotos lediglich Bildfehler und Fehlinterpretationen? Führen die Spuren ins Unbekannte und ins Jenseits? Oder gibt es natürliche und technische Erklärungen für diese Aufnahmen?

    Der Themenband aus der Bibliothek der Rätsel geht diesen Fragen nach und sucht nach Antworten.

     
    Titeldaten
    Titel: Bewertung von Geisterfotografien
    Reihe: Bibliothek der Rätsel
    Autor: Thomas Bergmann
    Verlag: Twilight-Line Medien, August 2018

    Bewertung von Geisterfotografien


    #8906
    Hekate
    • Urschleim
    • Beiträge: 7

    Das Heft ist interessant und lässt sich gut lesen und vor allem verstehen.  Soweit gefällt es mir sogar recht gut, aber ich finde den Preis zu hoch.  Man hat die paar Seiten in einer halben Stunde durchgelesen.

    #8908
    Redaktion
    • Meister
    • ★★★★★★★★★
    • Beiträge: 956

    Hallo Hekate,

    danke für das Feedback zum Heft. Der Preis beruht auf den Produktionsfaktoren, da das Heft wegen des überschaubaren Käuferkreises nur in kleiner Auflagenhöhe hergestellt wird und nur einen speziellen Kundenkreis anspricht.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.