Blogs für Autoren

Home Foren Technischer Support Blogs für Autoren

Schlagwörter: ,

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #6476
    Redaktion
    • Meister
    • ★★★★★★★★★
    • Beiträge: 926

    WordPress

    Autoren und Herausgeber, die über unser Haus bereits publiziert haben, haben die kostenfreie Möglichkeit ein eigenes Autorenblog (WordPress) für sich zu erstellen und zu betreiben. Dieses Blog wird auf den Servern der Twilight-Line Medien GbR gehostet und ist z.B. unter der persönlichen Namensadresse des Autors zu erreichen (z.B. http://www.twilightline.com/hund-katze-maus ). Wir nehmen keinen Einfluss auf die Inhalte, sofern diese nicht gegen geltendes Recht verstoßen. Wir übernehmen ausschließlich die technische Administration.

    Bei weiteren Fragen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf: support@twilightline.com

    #7326
    Michael Wagner
    • Urschleim
    • Beiträge: 3

    Da habe ich mal eine Frage dazu: Ist es möglich auch eine eigene Domain zu verwenden?

    Der Grund ist folgender, da durch die neue DSGVO das Betreiben eines eigenen Blogs sehr erschwert wird, gerade zum Thema Rechtssicherheit, wäre es mir lieber wenn meine Seite beim Verlag gehostet wird.  Aber ich würde eben gerne meine eigene Domain mitnehmen.  Ist das überhaupt möglich?

     

     

    #7327
    Redaktion
    • Meister
    • ★★★★★★★★★
    • Beiträge: 926

    Ist es möglich auch eine eigene Domain zu verwenden?

    Ja, das ist möglich. Als einfache Domainumleitung über den eigenen Anbieter gar kein Problem, dort muss einfach eine Weiterleitung durch den Domaininhaber entsprechend eingetragen werden. Dies ist in der Regel innerhalb weniger Minuten erledigt.

    Etwas schwieriger wird es, wenn die Domain komplett umziehen soll. Dann muss der Domaininhaber einen Umzug beauftragen und einen sogenannten Auth-Code beantragen, der an uns mitgeteilt wird, damit wir die Domain entsprechend übernehmen können. Dies kann je nach Anbieter mehrere Tage dauern.

    Bei weiteren Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

    #7328
    Michael Wagner
    • Urschleim
    • Beiträge: 3

    Ah, ok.

    Noch eine Frage:  Eine Domain kostet Geld. An wen müsste ich zahlen, wenn die Domain über den Verlag läuft?

    #7329
    Redaktion
    • Meister
    • ★★★★★★★★★
    • Beiträge: 926

    An wen müsste ich zahlen, wenn die Domain über den Verlag läuft?

    Solange es sich nur um eine Domain handelt, übernehmen wir diese Kosten als Service für den Autoren voll und ganz, sofern die Domain zu uns umzieht. Bei mehreren Domains wird jedoch eine entsprechende Jahresgebühr von uns erhoben, abhängig von der Anzahl der Domains.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.