Boulevard-Themen

Home Foren Zeitgeschichte Boulevard-Themen

Schlagwörter: 

  • Dieses Thema hat 1 Antwort und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert 14.05.2021 um 15:28 von .
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #14768
    Sabine Trabert
    • Adept
    • ★★★
    • Beiträge: 67

    Liebe Leserinnen und Leser,

    ich wurde inzwischen mehrfach darauf angesprochen, weshalb wir keine Boulevardthemen als News bringen oder publizieren, oder wenigstens wie die meisten Webseiten so einbinden, um über Neuigkeiten aus der Szene zu informieren.

    Im Prinzip könnten wir das, allerdings würden wir damit wohl einen Teil unseres speziellen Contents opfern, für Meldungen, wie diese überall zu finden sind. Falls sich natürlich eine größere Personengruppe für Meldungen wie „Heidi Klum zeigt sich Hüllenlos auf Instagram“ interessiert, könnte man hier entsprechend Inhalte einbeziehen. Solange wir allerdings nur vereinzelte Anfragen dazu erhalten, die vor allem auf Linktauschangebote für SEO-Zwecke hinausgehen, werden wir diesen Schritt wohl nicht gehen.

    Aber wir möchten zu diesem Punkt auch die Meinung unserer Leserinnen und Leser berücksichtigen. Besteht ein Interesse an mehr News-Meldungen? Feedback ist gerne willkommen.

    #14959
    Sabine Trabert
    • Adept
    • ★★★
    • Beiträge: 67

    Wir haben dieses Thema heute nochmals in unserem Redaktionskreis aufgeworfen, haben uns aber gegen eine Einbindung eines externen Newsblocks entschieden. Zwar hätten wir hier durchaus einige Werbeeinnahmen erzielen können, wie uns nahegelegt wurde, allerdings würden solche Boulevard-Themeneinbindungen nicht zu unserem speziellen Content passen.

    Ein anderer Vorschlag, der im Zuge der Diskussion aufkam, mehr eigene redaktionelle Beiträge zu bringen und zu platzieren, kommt hier schon eher hin. Allerdings ist dies zum derzeitigen Zeitpunkt nicht umsetzbar, da uns wegen den immer noch bestehenden Covid-Beschränkungen und damit verbundenen Verlusten und Verdienstausfällen aktuell die nötigen Ressourcen fehlen. Wir arbeiten immer noch nur auf Minimalbetrieb, um unnötige Kostenfaktoren zu vermeiden und einzudämmen. Daher fehlt uns im Augenblick das nötige Budget und entsprechende Mitarbeiter, um ein solches Vorhaben umzusetzen.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Twilight-Line Medien
Geheimnisvolle Ozeane Blaue Libellen und grüne Heuschrecken Erstkontakt Aquilla – Das Piratennest Boudoir Shooting Tierfotografie