Der Unterschied zwischen Track und Song

Home Foren Medien Der Unterschied zwischen Track und Song

Schlagwörter: ,

  • Dieses Thema hat 1 Antwort und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert 24.06.2018 um 22:41 von .
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #7590
    Michael Schneider
    • Suchender
    • ★★★★★
    • Beiträge: 362

    Werte Leserinnen und Leser,

    ich habe eben eine Mail erhalten, in der gefragt wird, weshalb bei etlichen meiner Musikstücke lediglich „Track“ steht und nicht „Song“. Da ich dies vorab bereits mehrfach erklären musste, gibt es hier jetzt die Erklärung zum direkten Nachlesen:

    Ein Song ist ein gesungener Text (Lied), der von einer oder auch mehreren Personen vorgetragen wird. Der Track hingegen beinhaltet lediglich die Musik, wobei sich der Begriff auf die Tonspur einer Schallplatte (engl. Track) bezieht. Während ein Song also immer ein gesungenes Lied ist, ist ein Musikstück ohne Gesang einfach ein Track.

    Der Begriff Soundtrack (dt. Tonspur) hat darüber hinaus aber eine erweiterte Definition. Ein Soundtrack kann sowohl ein einfacher Track als auch ein Song sein, der ein anderes Medium (z.B. Film, Video, Hörbuch, etc.) unterstützt und begleitet. Im deutschen Sprachgebrauch trifft dies der Begriff Hintergrundmusik passender.

    #7591
    Michael Schneider
    • Suchender
    • ★★★★★
    • Beiträge: 362

    Auf die Frage, weshalb ich vornehmlich Tracks erstelle und eigentlich keine eigenen Songs, gibt es eine einfache und logische Erklärung. Ich bin ein passabler Musiker mit dem Synthesizer und betreibe dies eher als Hobby, auch wenn ich gelegentlich einen Track zu einer Videoproduktion beisteuere. Aber wenn ich singe, hört sich dies irgendwas zwischen Jüngstem Gericht und überfahrenen Frosch an, was ich meiner Umwelt ungern antun möchte. Daher bleibt es meist bei Tracks, ausnahmen sind aber auch dabei, wenn ich gelegentlich mit Sängerinnen und Sängern zusammenarbeite.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.