Kryptozoologie-Stammtisch der IGK

Home Foren Kryptozoologie Kryptozoologie-Stammtisch der IGK

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Thomas Bergmann vor 2 Monate.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #5791

    Der Kryptozoologie-Stammtisch fand zwischen 2008 und 2011 einmal monatlich in Frankfurt am Main statt und wurde regelmäßig von bis zu 25 Teilnehmern der Interessengemeinschaft Kryptozoologie (IGK) und des Vereins kryptozoologischer Forschungen besucht.

    Während dieser Stammtische wurde immer viel über verschiedene Kryptiden und die allgemeine Forschungsarbeit diskutiert, bis im Jahr 2010 der Aufbau des Deutschen Kryptozoologie Museums zur Ansprache kam und daraus ein weitläufiges Projekt entstand. Während der weiteren Arbeiten am Museumsprojekt kam es zu Differenzen unter den beteiligten Personen, da viele der zugesagten Arbeitsbeteiligungen kaum bis gar nicht umgesetzt und das Museumsprojekt schließlich aufgelöst wurde. Bedingt durch die Differenzen kamen immer weniger Teilnehmer zu den Treffen, so dass der monatliche Stammtisch ab Herbst 2011 nur noch sporadisch stattfand, bis dieser im März 2012 letztmalig zusammentraf und kein weiterer gemeinsamer Termin mehr gefunden werden konnte.

    Ich habe die Einstellung des Stammtischs sehr bedauert, da man immer für mehrere Stunden angeregte Gespräche über Kryptiden, Fabelwesen und Monster mit Gleichgesinnten führen konnte. Leider hat sich bis heute niemand mehr gefunden, der die weitere Organisation eines solchen Stammtischs übernehmen möchte.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.