PIN Postservice

Home Foren Technischer Support PIN Postservice

Schlagwörter: , ,

  • Dieses Thema hat 0 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert 09.11.2017 um 17:30 von .
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #6018
    Redaktion
    • Meister
    • ★★★★★★★★★
    • Beiträge: 954

    Wir haben in den vergangenen Wochen versucht den Zustellservice PIN für unsere Brief- und Paketsendungen zu nutzen, da man uns hier ein großes Sparpotential gegenüber der Deutschen Post oder HERMES anbot. Wie sich nach rund vier Wochen Testphase herausstellt, geht der kostengünstigere Versandweg auf Kosten der Zuverlässigkeit.

    Briefsendungen und normale Großbriefe benötigen fast eine Woche länger für die Zustellung, als es über die reguläre Post erfolgt, wobei auch diese bei Buch- und Warensendungen oftmals lange Zeit benötigt. Ganz schlecht sieht es bei der Zustellung von Paketen und Päckchen aus, die entweder Ewigkeiten unterwegs sind, bzw. Zurückgeleitet werden, wenn der Empfänger nicht direkt angetroffen werden konnte.

    Wir ziehen aus den schlechten Erfahrungen mit PIN die Konsequenzen und werden mit diesem Zustelldienstleister nicht weiter zusammenarbeiten.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.