Andreas Schöllmann

  • Ich vermute der Tod der neun Studenten hat nicht mit dem Yeti zu tun. Es wurden ja auch seltsame Lichter am Himmel gesehen und wird sogar von einem Raketenabsturz berichtet. Das Volk der Mansen (Ureinwohner-Stamm des Urals)  soll wohl auch schon mehrere Jäger an dem „Berg des Todes“ unter mysteriösen Umständen verloren haben.

    Die Leichen der Stu…[Weiterlesen]

  • Das Foto vom Djatlow-Pass ist definitiv echt. Hier wurden Nachforschungen betrieben und es wurde nach Akteneinsicht in Russland mit dem Originalfoto der russischen Studenten von 1959 verglichen.

    Dazu ist eine handschriftliche Nachricht in der Akte, auf welcher steht: „…Nun wissen wir dass der Schneemensch existiert.“

    Auch dies wurde auf…[Weiterlesen]

  • Hallo,

    ich bin neu hier und habe bei bzw. durch Internetrecherchen etwas entdeckt.

    Das legendäre Yeti- Foto der Tragödie vom Djatlow-Pass zeigt ein Merkmal, welches fast identisch bei einem Yeti-Video fast 60 Jahre später zu sehen ist.

    Man beachte den rechten Arm des Yetis, welcher einen unorthodoxen, fast gummimäigen Armwinkel zei…[Weiterlesen]