Adja – Kopfgeldjägerin der Hölle

Dämonin Adja war eine der Besten, eine Kopfgeldjägerin im Auftrag der Hölle, um gegen Belohnung die Seelen der Verdammten auf der Erde zu finden und in die Hölle zu bringen. Sie beherrschte ihre Aufgabe, war sich ihrer Stärke bewusst. Doch an diesem Tag war etwas anders.

Adja hielt Ausschau nach Menschen, die sich selbst das Leben nehmen wollten, wodurch diese ein gefundenes Opfer für die Finsternis der Hölle sind. Bis zu diesem einen Augenblick war dies eine ganz normale Aufgabe, als sie den Mann verfolgte, der sich durch einen Sprung von einem Hochhaus das Leben nahm. Doch Adja bemerkte mehr, sah das kleine Mädchen, die Tochter des Selbstmörders, die mit ansehen musste, wie ihr Vater in den Tod sprang. Und in Adja stieg etwas auf, was sie bislang nicht kannte: Mitgefühl

Horror

Die Geschichte von Nadine Ueding ist im Band II unserer Reihe Dunkle Seiten erschienen. Der Titel ist als vollfarbig illustriertes Hardcover, Taschenbuch und eBook erhältlich.

Twilight-Line Medien

Schreibe einen Kommentar

  Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme der Übermittlung meiner Daten zu diesem Kommentar zu.

Two crude ones Ein bisschen Leben Adja – Kopfgeldjägerin der Hölle Der Prometheusspiegel Der Wald Mister Allgegenwärtig Der Wohnwagen Himmel oder Hölle?