Formen des Satanismus

Hexensabbat

Für die meisten Menschen sind Satanisten bösartige Menschen, die den Teufel in Person anbeten und diesen beschwören, um von diesem magische Macht zu erhalten.  Immerhin ist dieses Bild durch unsere Geschichtslehre, Religion und Kultur (Romane, Filme, usw.) verbreitet.  Und in der Öffentlichkeit herrscht die allgemeine Meinung vor, dass alle Satanisten gleich seien. Doch Satanist ist …

WeiterlesenFormen des Satanismus

Phantastische Orte: Exkursionen in die Vergangenheit

Seit Menschengedenken hat jede Kultur ihre eigenen heiligen Orte, an denen unsere Vorfahren uns heute rätselhaften Kulten nachgingen und nach Antworten auf ihre bedeutendsten Fragen suchten. Artefakte aus vergangener Zeit geben zudem Rätsel auf, die etablierte Archäologen bis heute nicht vollständig lösen können. Egal ob primitive Steinbauten oder prachtvolle Fragmente aus vergangenen Epochen: Die heiligen …

WeiterlesenPhantastische Orte: Exkursionen in die Vergangenheit

Die rote Johanna von Kaysenheim

Der Roman von Alexander Benra erzählt eine historische Geschichte, welche sich um Hexerei, jüdischen Mystizismus und Phantastik dreht. Johanna, genannt „Die Rote“, wird der Hexerei und des Umganges mit dem Satan bezichtigt und verfolgt. Der Brand des Ortes Kaysenheim mit vielen Toten bildet dabei einen zentralen Punkt der Handlung, verwoben mit der Geschichte der jüdischen …

WeiterlesenDie rote Johanna von Kaysenheim