Chroniken von Tilmun: Der Terra-Zyklus

Chroniken von Tilmun
Schatten der Götter

Mit Einführung einer anderen Zeitebene der Geschichte um die Chroniken von Tilmun mit Band 9 (Kampf um Phaeton) begann eine Aufteilung der Handlungsstränge in verschiedene zeitliche Zyklen, die im Gesamtkontext eine zusammenfassende Handlung ergeben.

Der Terra-Zyklus der Chroniken von Tilmun umfasst alle Ereignisse, die nach der Rückkehr der „alten“ Götter auf die Erde geschehen, dem Widerstand gegen diese und den Kampf um die Zukunft der Menschheit. Beginnend ab dem Jahr 2012 mit dem drohenden Weltuntergang durch den Asteroiden Exodus und der Ankunft der Nukarib auf der Erde.

Band 1 des Terra-Zyklus mit dem Titel Schatten der Götter umfasst den Inhalt der ersten fünf Einzelromane ab der Götterdämmerung.

Weitere Zyklen

Neben dem Terra-Zyklus, der in der jüngeren Vergangenheit und Gegenwart spielt, befinden sich derzeit zwei weitere Zyklen in der Umsetzung. Der Zyklus um Maschta, der mit Kampf um Phaeton bereits seinen Einstand hatte, wird fortgeführt. Hinzu kommt in Kürze der Gilgamesch-Zyklus, der tiefer in das frühere Pantheon der außerirdischen „Götter“ führt.

Man darf gespannt sein.

Möchten Sie an der Entwicklung der Chroniken von Tilmun teilhaben? Dann bewerben Sie sich als Autor für die Reihe: Autorenausschreibung

Schreibe einen Kommentar