Die Deutschen und ihr UFO-Problem

Während in anderen Ländern das Thema der UFOs in Regierungs- und Militärkreisen behandelt und mit erheblichem Aufwand auch verfolgt wird, scheint man das Thema im ernsten Deutschland gar nicht zu kennen oder als unbedeutende Angelegenheit zu behandeln, obwohl es auch in Deutschland eine nicht zu unterschätzende Menge an Sichtungsmeldungen und Berichte über ungewöhnliche Himmelserscheinungen und Flugobjekte gibt.

In Ländern wie den USA, Großbritannien, Russland und der ehemaligen Sowjetunion, Kanada, Frankreich und vielen anderen Ländern der Welt gibt man offen zu, dass man sich mehr oder weniger mit der Thematik auseinandersetzt und diese untersucht, teilweise auch aus sicherheitspolitischen Aspekten.

Und ausgerechnet das bürokratische Deutschland soll sich dem Thema überhaupt nicht angenommen haben? So zumindest das Statement der deutschen Bundesregierung und der betreffenden Behörden. Dies entspricht allerdings nicht der ganzen Wahrheit, denn in der Tat wurden auch in Deutschland entsprechende Akten angelegt. Autor Alexander Knörr hat sich auf die Spurensuche nach diesen begeben und geht der Wahrheit über Deutschlands UFO-Akten nach.

Schreibe einen Kommentar