SA-Trupp mit Einsatzfahrzeug

SA-Truppe mit Einsatzfahrzeug, Oktober 1933

Dieses Foto vom Oktober 1933 zeigt eine Gruppe von SA-Männern vor einem Einsatzfahrzeug. Im Oktober 1933 befand sich die SA (Sturmabteilung der NSDAP) als Ordnungs- und Trümmertruppe der Nationalsozialisten unter Leitung ihres Anführers Ernst Röhm auf dem Höhepunkt ihrer Macht, war jedoch bereits zu diesem Zeitpunkt ein Dorn im Auge der Führungsriege der Nationalsozialisten unter …

Weiterlesen

Hochzeit mit SA-Brautpaar, 1933

SA-Hochzeit, 1933

Die Sturmabteilung, oder kurz SA, war innerhalb der NSDAP eine paramilitärische Kampforganisation, die von 1924 bis 1934 während der Weimarer Republik in der Rolle einer Ordnertruppe eine entscheidende Rolle beim Aufstieg der Nationalsozialisten spielte, indem sie deren Versammlungen vor Gruppen politischer Gegner mit Gewalt abschirmte oder gegnerische Veranstaltungen behinderte. Im Vorfeld der Machtergreifung 1933 widmete …

Weiterlesen

Fotorestauration: 2 Krankenschwestern

Fotorestauration Herda Minet

Alte Fotografien sind vor allem zeitgeschichtliche Dokumente, die einen besonderen Augenblick festhalten. Allerdings ist die Zeit nicht unbedingt ein Freund dieser Fotos, viele werden im Laufe der Jahre beschädigt, bekommen Risse und Knicke, Kratzer, Flecken und natürlich das Ausbleichen der Farbe durch chemische Prozesse, die durch Luft und Licht hervorgerufen werden. Nur die wenigsten Fotos …

Weiterlesen

Teil Deutschlands sein

Teil Deutschlands sein

Am 03. Oktober 2020 jährt sich zum 30. Mal der Tag der Deutschen Einheit, in Gedenken an eine Zeit, als aus zwei unterschiedlichen Staaten wieder eine Nation wurde, als sich die DDR wieder mit der Bundesrepublik Deutschland vereinte.  Zwei verschiedene Welten, die nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs geprägt wurden, die sich wieder zusammenfanden. Uwe …

Weiterlesen

Mädchen in Religionskleid, 1910

Mädchen in Kirchenkleid

Darstellung eines Mädchens in Kirchenkleid Studiofoto: Photographisches Atelier Fritz UnverdrossHomberger- und Hopfenstrasse-Ecke, MoersJahr: ca. 1910 Fotorestauration im Medienarchiv von Twilight-Line Medien. Haben Sie weitere Informationen zum Hintergrund dieses Fotos? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, damit wir unseren Datenbestand erweitern können.

3. Reich Zinnsoldaten

Zinnsoldat Adolf Hitler

Propaganda beginnt bereits im Kinderzimmer. Diese Weisheit machten sich auch die Nationalsozialisten im 3. Reich zunutze und verwendeten die bei Kindern beliebten Zinnsoldaten für ihre Zwecke. Das Foto aus dem Jahr 1936 zeigt eine Parade von Zinnsoldaten, wie diese an der Führung des 3. Reichs unter Adolf Hitler vorbeiziehen. Neben Adolf Hitler in dessen Befehlspose …

Weiterlesen

1. Bayerisches Reserve Kavallerie Regiment, Mai 1915

1. Bayerisches Reserve Kavallerie Regiment, Mai 1915

Das obige Foto vom Mai 1915 zeigt das 1. Bayerisches Reserve Kavallerie Regiment im Schützengraben an der Westfront während des Ersten Weltkriegs. Das Regiment war Teil des I. Königlich Bayerisches Reserve-Korps und lag zu Kriegsbeginn in Lothringen, ab Oktober 1914 dauerhaft im Raum Arras im Abschnitt der 6. Armee. Während der schweren Abwehrkämpfe gegen die vorrückende …

Weiterlesen

Die Deutschen und ihr UFO-Problem

Deutschlands UFO-Akten

Während in anderen Ländern das Thema der UFOs in Regierungs- und Militärkreisen behandelt und mit erheblichem Aufwand auch verfolgt wird, scheint man das Thema im ernsten Deutschland gar nicht zu kennen oder als unbedeutende Angelegenheit zu behandeln, obwohl es auch in Deutschland eine nicht zu unterschätzende Menge an Sichtungsmeldungen und Berichte über ungewöhnliche Himmelserscheinungen und …

Weiterlesen

Trossschiff Offenburg

Trossschiff Offenburg

Trossschiffe bilden als Versorgungsschiffe das Rückgrat der Marine, die den Nachschub der im Einsatz befindlichen Kampfschiffe und Einheiten auf See sichern und somit deren Einsatzdauer entscheidend erweitern. Diese verfügen nur über eine minimale Bewaffnung zur Eigenverteidigung, während das Hauptaugenmerk auf Lagerkapazität beruht, um die im Einsatz befindlichen Einheiten mit allen nötigen Dingen zu versorgen, vom …

Weiterlesen

Lesung mit Andreas Dörr auf der FaRK

Andreas Dörr

Am Sonntag, den 25. August 2019 liest Autor Andreas Dörr ab 15.30 Uhr aus seinem Roman Kampf um Phaeton aus den Chroniken von Tilmun. Die Lesung findet in der Reading Hall 2 während der FaRK statt, dem Fantasie und Rollenspielkonvent. Interessierte Personen sind gerne zur Lesung eingeladen. Der Eintritt zur Gesamtveranstaltung ist kostenfrei. Weitere Informationen …

Weiterlesen

Deutsche Soldaten mit französischem Bloch MB.210 Bomber

Deutsche Soldaten mit Bloch MB.210 Bomber

Das Originalfoto in unserem Medienarchiv zeigt eine Gruppe deutscher Wehrmachtssoldaten, die während des Frankreichfeldzugs im Mai 1940 vor und auf einem erbeuteten französischen Bomber des Typs Bloch MB.210 posieren. Der zweimotorige Bomber mit der markanten Front auf dem Foto ist nicht mehr einsatzbereit, es fehlen die beiden Propeller und eines der Fahrwerke ist nicht mehr …

Weiterlesen

Der Gleichmut der Bäume

Horrotika Nova

Die großen Mammutbäume wurden als Samen vom sonnigen Kalifornien in das kalte Deutschland verbracht, als König Wilhelm I. im Jahre 1864 diese aus ihrer Heimat importierte und aus den Samen junge Setzlinge heranziehen ließ. Diese Bäume haben in ihrem langen Leben viel gesehen, weitaus mehr, als es ein Mensch vermag. Und alles vom selben Standort …

Weiterlesen

Spuk im Hutgeschäft

Spuk im Hutgeschäft

Ein interessanter Fall eines starken Poltergeistphänomens, der zudem auf einen heftigen wiederkehrenden Spuk im Haus hindeutet, ist der Fall der jungen Hilde John, der sich im Jahr 1920 in Dresden ereignete.   Köberlings Hutgeschäft, Dresden, 1920 Die damals sechzehnjährige Hilde John, die als Dienstmädchen der Inhaber von Köberlings Hutgeschäft angestellt war, steht bei diesem Fall im …

Weiterlesen

Neuer Vulkanausbruch in Deutschland?

Naturphänomene

Große Teile von Deutschland wurden durch vulkanische Aktivität geprägt und vor allem in der Mitte Deutschlands zieht sich ein Band dieser vulkanischen Vergangenheit von Westen nach Osten, von der Eifel, über das Siebengebirge, den Westerwald, den Vogelsberg, die Rhön, die Heldburger Gangschar, das Vogtland und Erzgebirge, bis hin in die Oberlausitz. Im Süden Deutschlands ist …

Weiterlesen

UFO – Es ist hier

UFO - Es ist hier

Eine fünfköpfige Gruppe von Filmstudenten möchten im Kölner Zoo einen Dokumentarfilm drehen, als plötzlich die Tiere im Zoo panisch werden und am Himmel ein Lichtphänomen auftaucht, das auf die Erde zu stürzen scheint. Kurzerhand beschließt man das Filmkonzept zu ändern und nach der Absturzstelle zu suchen, um exklusives Material zu erhalten. Diese Entscheidung findet nicht …

Weiterlesen

Licht über dem Wald

Deutschlands UFO-Akten

Ein merkwürdiges Licht über einem Waldstück bei der hessischen Gemeinde Langenselbold soll für eine junge Frau zu einem Schlüsselerlebnis werden, das sie zum Nachdenken über UFOs anregt. Unsere Leserin Sweety (Pseudonym) sandte uns ihre persönliche Geschichte ein, die sich an einem heißen Augustabend im Jahr 2001 ereignete: Ich möchte hier von einem Erlebnis berichten, welches …

Weiterlesen

Deutsche UFO-Akten

Die Wahrheit über Deutschlands UFO-Akten

Wie der Autor Alexander Knörr in seinem Buch Die Wahrheit über Deutschlands UFO-Akten aufführt, tut sich die Deutsche Bundesregierung schwer damit, diese Akten für die Öffentlichkeit freizugeben. Dass es diese Akten geben muss, führt Knörr in seinem Werk detailliert an, von Anfragen an die Polizei, dem Innenministerium und anderen Behörden, denen entsprechende Meldungen aus der …

Weiterlesen

Die Wahrheit über Deutschlands UFO-Akten

Die Wahrheit über Deutschlands UFO-Akten

Was weiß die deutsche Bundesregierung über das UFO-Phänomen? Und in wie weit ist dies in Regierungsakten vermerkt und aufbearbeitet? An offizielle Informationen über die der Bundesregierung vorliegenden Daten zu gelangen, stellt sich als Herausforderung heraus, denn auch wenn über dem Eingang des Reichstags in Berlin die Worte „Dem Deutschen Volke“ stehen, wird versucht diese Informationen …

Weiterlesen

Das Schweinegrippe-Komplott

Werte Leserinnen und Leser, als wir Anfang des Jahres 2010 unseren Titel Das Schweinegrippe-Komplott von Martina Lohr veröffentlichten, gab es teilweise heftige Reaktionen und Diskussionen zu diesem Buch. Martina Lohr zeigte die Verbindungen zwischen der Wiederbelebung des Erregers der Spanischen Grippe von 1919 auf, die als Grundlage des Grippestamms H1N1 diente. In Forschungseinrichtungen der U.S. …

Weiterlesen

EMO – Das Geheimnis des Monsters vom Edersee

Der Edersee in Nordhessen (Waldeck) ist der Stausee der Edertalsperre, welche den Fluss Eder aufstaut. Im Stausee werden seit Jahren seltsame Sichtungen vernommen, so dass sich in der Region der Name Ederseemonster und auch dessen Kurzform EMO verbreitet hat. Die erste bekannte Sichtung im Edersee selbst erfolgte 1979 durch eine Gruppe Hobbytaucher am Ufer des …

Weiterlesen

Dämonenliebe Geheimnisvolle Ozeane Blaue Libellen und grüne Heuschrecken Erstkontakt Aquilla – Das Piratennest Boudoir Shooting