Verborgene Wesen V

Verborgene Wesen V
Verborgene Wesen V

Verborgen vor dem Menschen existieren Wesen, in entlegenen Gebieten oder direkt um uns herum, ohne dass wir diese wahrnehmen. Doch kommt es zum Kontakt mit diesen, prallen zwei Welten aufeinander. Und der Mensch muss erkennen, das er nicht immer die Krone der Schöpfung darstellt. Begeben Sie sich auf die Jagd, um Verborgene Wesen zu entdecken…

Verborgene Wesen

Zwei Freunde suchen nach ihrem vermissten Freund und erwecken dabei eine schlafende Kreatur.

Die Jahrhundertsturmflut

Bei der „Jahrhundertsturmflut“ 1872 im Ostseeraum sterben zahllose Menschen. Rationale Erklärungen sind sofort zur Stelle,aber niemand ahnt, dass diese Sturmflut von Wesen ausgelöst wurde, die in alten Legenden als Nixen oder Wasserfrauen für Ammenmärchen gehalten werden…

Sahne, Kekse und der letzte Menhir

Von den Menschen durch Sahne und Kekse in finstere Knechtschaft gebannt, haben die Erdmänner nur eine einzige Chance, ihren verfluchten Leidensweg zu beenden. Sie brauchen den letzten Menhir, dessen Versteck nur die kleine Sofie ausfindig machen kann.

Totes Firmament

Ein Mörder versteckt sich auf der Flucht in einer abgelegenen Kirche. Doch statt dort mit sich und seinen Sünden alleine zu sein, trifft er auf einen merkwürdigen Priester, der vom Glauben abgefallen ist, seit er „Gott“ gefunden hat.

Das Gewächshaus

Crisdean Sutherland begibt sich im ausgehenden 19. Jahrhundert auf den Weg zu dem im Norden Schottlands gelegenen Herrenhaus der verwitweten Lady Caerlion McClayton, um dort eine Beschäftigung als Gärtner anzutreten. Nach verschiedenen unklaren Äußerungen der Angestellten über ihre Herrin empfängt sie Crisdean schließlich persönlich und stellt ihm seinen Aufgabenbereich vor. Dieser umfasst vor allem die Pflege eines großen Gewächshauses, in dem sich eine Vielzahl tropischer Pflanzen befindet, die dort mit großem Aufwand gehegt werden. Als Crisdean eines Nachts entgegen der ausdrücklichen Anweisung Lady McClaytons einen bestimmten Bereich des Gewächshauses betritt, entdeckt er einen furchteinflößenden Baum.

Titeldaten

Titel: Verborgene Wesen V
Reihe: KryptoFiction
Autoren: Anna Schröder, Tobias Jakubetz, Iolana Paedelt, Nadine Y. Kunz und Wolfgang Rauh
Verlag: Twilight-Line Medien, Oktober 2019
ISBN: 978-3-944315-92-8

Schreibe einen Kommentar