Bigfoot-Bundle

Bigfoot Bundle

Der Bigfoot (engl. Großfuß) ist ein Wesen der nordamerikanischen Folklore mit gewaltigen Füßen, erheblicher Größe und starker Fellbehaarung, der in fast allen Gebirgen der USA und Kanadas, insbesondere in den Rocky Mountains und den Appalachen, gesichtet wurde. Bigfoot wird in Kanada auch Sasquatch genannt, was in der Sprache dort ansässiger Ureinwohner für „stark behaarter Mensch“ … Read more

Erste Erwähnung des Mongolischen Todeswurms

Die erste bekannte Erwähnung des Mongolischen Todeswurms, dem Allghoi Khorkhoi (mongolisch олгой-хорхой olgoi-chorchoi, was soviel wie Darmwurm bedeutet) in der westlichen Welt außerhalb der Mongolei ist im Buch On The Trail of Ancient Man von Roy Chapman Andrews nachzulesen. Dieses Buch erschien im Jahr 1926 bei Garden City Publishing, New York. Roy Chapman Andrews berichtet … Read more

Yacumama: Mutter des Flusses

Yacumama - Mutter des Flusses

In der Mythologie der indianischen Ureinwohner des Amazonas erzählt man sich Geschichten über ein göttliches Wesen, fünfzig Schritte lang, die Mutter allen Lebens im Wasser. In der Sprache der Indios heißt dieses Wesen Yacumama, die Mutter des Flusses. Alle Wesen, die sich ihr bis auf einhundert Schritte nähern, werden von ihr eingesaugt und in die … Read more

El Chupacabras: Datenzusammenfassung

Kryptozoologie

Am 08. Juli 2016 erschien auf Travelbook ein Artikel über den Chupacabras, jenen legendären „Ziegensauger“, zu dem ich bereits vor 20 Jahren erste Studien geführt habe. Nachdem dieser Artikel erschienen ist, erhalte ich zum Thema vermehrt anfragen, vor allem im Bezug auf die genannte Zahl der Fallmeldungen zwischen 1995 und 2005. Diese Zahlen stammen aus … Read more

Setontot – Tödliche Kreatur in den Wäldern Indonesiens

Der Setontot: Tödliche Kreatur in den Wäldern Indonesiens

Unter den Ureinwohnern Indonesiens und Sumatras erzählt man sich Geschichten über ein unheimliches Wesen, ein böses Omen und tödlicher Waldgeist, der auf seine Opfer am Boden lauert, aufspringt und böse bis tödliche Wunden reißt. Wer dem Setontot begegnet, wird entweder sterben oder ein schlimmes Schicksal erleiden. Dieses Buch geht den Geschichten über dieses mysteriöse Wesen … Read more

Der Lawndale-Thunderbird

Thunderbird

Lawndale, Illinois, USA 1977 Der Thunderbird (deutsch: Donnervogel) stammt aus der nordamerikanischen indigenen Mythologie, die dieses Fabelwesen als einen gewaltigen und mächtigen Vogel sieht. Er ist eines der wenigen Elemente der indianischen Mythologie, die bei praktisch allen indigenen Völkern Nordamerikas zu finden ist. In der Sprache der Lakota heißt dieses Wesen „Wakinyan“, was so viel … Read more

Auf der Spur des Unbekannten

Die Kryptozoologie ist die Studie der verborgenen Tiere, die sich neben dem zoologisch geprägtem Aufgabenfeld auch mit der Auswertung von bislang unzureichend bewertetem Material und mythologischen Quellen befasst, um eventuell real existierende Wesen zu entdecken oder einen Hintergrund hinter einem Mythos aufzuspüren. Dieses Buch ist eine kleine Einführung in diese Forschungsmethodik und bietet vor allem … Read more

Der Tatzelwurm – Auf der Jagd nach dem Fabelwesen der Alpen

Im Bereich der Mittelgebirge und vor allem in den Alpen gibt es unzählige Legenden und Geschichten über den Tatzelwurm, ein mystisches Fabelwesen, das seit Jahrhunderten die Fantasie der Menschen beflügelt. Doch handelt es sich wirklich nur um ein Fabelwesen, eine Kreatur aus Schauergeschichten? Oder steckt hinter den Geschichten und Legenden ein wahrer Kern? Immerhin gibt … Read more

Hinweis: Tatzelwurm-Termin 2015

Werte Leserinnen und Leser, aktuell arbeiten wir im Zuge der Reihe Hidden Creatures an den Details zum Thema Tatzelwurm, der vor allem in den Alpen, aber auch in europäischen Mittelgebirgen in Legenden und Geschichten erwähnt wird. Zudem gibt es etliche Berichte und Beschreibungen über Begegnungen mit diesem faszinierenden Wesen. Neben der Publikation, die gegen Ende … Read more

Was sind Kryptiden?

Es ist erstaunlich, wie oft die Begriffe Kryptid und Kryptiden von vielen an der kryptozoologischen Thematik interessierten Personen verwendet wird, ohne genau zu wissen, was eigentlich hinter diesen Begriffen steht. Scheinbar geht die allgemeine Meinung dahin, das Kryptiden generell unbekannte Tiere oder diverse Monster sind. Dies ist aber grundlegend nicht korrekt. Unter der Oberbezeichnung Kryptiden … Read more

Mothman: Schrecken von Point Pleasant

Im November 1966 trat in West-Virginia (USA) eine Sichtungswelle eines merkwürdigen Wesens auf, welches durch die Presse den Namen Mothman (dt. Mottenmann) erhielt. Eine große Kreatur mit rotleuchtenden Augen, die dazu auch fliegen konnte und einen schrillen Schrei ausstieß. Es herrschte Angst und Schrecken rund um die Stadt Point Pleasant, bis die Sichtungswelle wieder abebbte. … Read more

Kryptozoologie-Akten: Auswertung der Umfrage

Werte Leser, als kleine Information für alle, die sich an der Umfrage zum Startband der Themenreihe „Kryptozoologie-Akten“ beteiligt haben, geben wir hier das Ergebnis bekannt. Insgesamt haben sich 386 Personen per Mail, Poll und als Kommentare an der Umfrage beteiligt. Dabei entfielen nach der Wertigkeit der drei vorgeschlagenen Titel für den Startband der Reihe folgende … Read more

Hinweis: Nachfrage zum Startband der Kryptozoologie-Akten

Werte Leser, Anfang 2014 soll die kryptozoologische Themenbuchreihe Die Kryptozoologie-Akten mit dem ersten Band erscheinen. Hierzu möchten wir gerne die Meinungen unserer Leser berücksichtigen, welcher Kryptid den Titel des ersten Bandes der Reihe inhaltlich füllen soll. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich noch an der Abstimmung beteiligen. Hier geht’s zur Abstimmung: Kryptozoologie.net

Verborgene Wesen III – Kryptozoologische Kurzgeschichten

Unsere Welt, die wir erforscht und erkundet glauben, steckt hinter dem Offensichtlichen voller verborgener Wesen, die sich in ihrer Existenz vor dem Menschen verbergen oder einfach von der zoologischen Beschreibung übersehen wurden, obwohl diese mitten unter uns existieren. Hin und wieder tauchen diese sonst verborgenen Wesen auf und drängen sich in unsere Wahrnehmung. Sei es … Read more

Fallsammlung: Tödlicher Python-Angriff, Malaysia 1995

Auf dem faszinierenden Feld der kryptozoologischen Forschungsmethodik stößt man zwangsläufig immer wieder auf faszinierende Fälle und Begebenheiten. So auch in diesem Fall. Im September 1995 berichtete die malaysische Zeitung Times über einen ziemlich großen Python, welcher bei seiner ausgiebigen Mahlzeit gestört wurde. Das 6,65 Meter lange Reptil war gerade dabei seine große Beute zu verschlingen, … Read more

Night of the Mothman – Die Nacht des Mottenmanns

West-Virginia in den Vereinigten Staaten von Amerika ist vor allem für seine Berge und großflächigen Wälder bekannt. In einer Novembernacht des Jahres 1966 sollte aus diesen Wäldern ein unheimliches fliegendes Wesen kommen, welches eine ganze Stadt in Aufregung versetzte. Am späten Abend des 15. November 1966 fuhren Roger Scarberry, seine Frau Linda und deren beide … Read more

EMO – Das Geheimnis des Monsters vom Edersee

Der Edersee in Nordhessen (Waldeck) ist der Stausee der Edertalsperre, welche den Fluss Eder aufstaut. Im Stausee werden seit Jahren seltsame Sichtungen vernommen, so dass sich in der Region der Name Ederseemonster und auch dessen Kurzform EMO verbreitet hat. Die erste bekannte Sichtung im Edersee selbst erfolgte 1979 durch eine Gruppe Hobbytaucher am Ufer des … Read more

Können Fotos als Beweise gelten?

Befasst man sich ein wenig mit der kryptozoologischen Forschungsmethodik, stößt man recht schnell an einen Punkt, wo man anhand von vorliegenden Fotos Rückschlüsse auf ein mögliches verborgenes Tier ziehen muss. Dabei stellt sich die Frage, in wie weit man überhaupt einem Foto auf dessen Echtheit vertrauen kann. Und genau hier liegt eines der Kernprobleme der … Read more

Ausschreibung: Verborgene Wesen III

Nach dem großen Erfolg unserer kleinen KryptoFiction-Reihe mit den Bänden Verborgene Wesen und Verborgene Wesen II ist es nunmehr an der Zeit, einen Folgeband zu diesen beiden Kurzgeschichtenbänden mit kryptozoologischem Hintergrund anzugehen. Einige gute Geschichten und ein Vorwort haben wir bereits im Laufe der vergangenen Monate zusammengetragen, möchten den nächsten Band jedoch während des kommenden … Read more

Forteanische Zoologie

Es liegt in der Natur der Sache, dass man so manchem Kryptiden übernatürliche Eigenschaften nachsagt, welche sich mit unserem bisherigen biologischen Wissen nicht vereinbaren lassen. Dies ist an sich selbst aber nicht weiter verwunderlich, überraschen uns doch fast täglich alleine die uns als vertraut vorkommenden Tiere immer wieder mit neuen Eigenschaften, die man diesen gar … Read more