Oh Fuck, it’s Bigfoot!

Oh Fuck, it's Bigfoot!

Ein kleiner Fun-Dance-Track von Michael Schneider über den nordamerikanischen Bigfoot, der in den Gebirgen und Wäldern sein Unwesen treiben soll.   Der Track spielt mit einer Begegnung zwischen Mensch und Bigfoot. Titel: Oh Fuck, it’s Bigfoot!Album: CryptoBlastGenre: Dance, TrapKomponist: Michael SchneiderLänge: 2:28 MinutenFormat: MP3 Der Track ist kostenlos in unserem Shop erhältlich oder kann direkt …

WeiterlesenOh Fuck, it’s Bigfoot!

Ausschreibung: Verborgene Wesen V

KryptoFiction

Nach dem Erfolg der ersten vier Bände aus der KryptoFiction-Reihe Verborgene Wesen und dem weiteren Interesse der Leser nach weiteren kryptozoologischen Geschichten, werden wir Anfang des kommenden Jahres die Reihe mit einem weiteren Band fortführen.  Hierzu können interessierte Autoren wieder Beiträge einreichen.  Die KryptoFiction ist eine Themenreihe aus unserem Verlagsprogramm. Der Themenschwerpunkt liegt dabei auf …

WeiterlesenAusschreibung: Verborgene Wesen V

Rätselhafte Wesen und Mythen der Kryptozoologie

Rätselhafte wesen und Mythen der Kryptozoologie

In vielen Teilen der Welt gibt es Mythen, die von eigenartigen Wesen erzählen. Und manchmal werden diese auch auf umstrittenen Fotos festgehalten oder man findet rätselhafte Hinterlassenschaften wie Fußabdrücke dieser Wesen. Hartwig Hausdorf begegnete bei seinen weltweiten Forschungen immer wieder auch Geschichten dieser Wesen, die vielleicht aus einer früheren Zeit stammen, und sich bis in …

WeiterlesenRätselhafte Wesen und Mythen der Kryptozoologie

Yacumama – Mutter des Flusses

Yacumama

Ein irrer Trip auf der Spur der legendären Monsterschlange des Amazonas von Andreas Menz. In der Mythologie der indianischen Ureinwohner des Amazonas erzählt man sich Geschichten über ein göttliches Wesen, fünfzig Schritte lang, die Mutter allen Lebens im Wasser. In der Sprache der Indios heißt dieses Wesen Yacumama, die Mutter des Flusses. Alle Wesen, die …

WeiterlesenYacumama – Mutter des Flusses

MEG

MEG

Der Megalodon war wohl die größte Haiart, die es jemals auf der Erde gab. Seitdem er 1843 von Louis Agassis wissenschaftlich beschrieben wurde, ranken sich Mythen und Legenden um diesen etwa 20 Meter langen, enorm großen Räuber. Immer wieder wird auch gemunkelt, dass einzelne Exemplare dieses Riesenhais bis in unsere Zeit überlebt haben, obwohl er …

WeiterlesenMEG

Sky Creatures

Sky Creatures

Unser Planet hat eine Fülle an Lebensformen hervorgebracht, die in den tiefsten Ozeanen leben, den heißesten Wüsten und den kältesten Orten in den Polarregionen. Selbst der Himmel ist mit unzähligen fliegenden Insekten und Vögeln übersät. Doch die höheren Atmosphärenschichten scheinen hier eine Ausnahme zu bilden – oder etwa nicht? Schon seit Jahrhunderten werden immer wieder …

WeiterlesenSky Creatures

Das Einhorn

Einhorn Sammelfigur

Seit mehr als 5000 Jahren ist das Einhorn in der Mythologie bekannt, berühmt für seine Anmut und Gutmütigkeit. Es steht für Tugenden wie Reinheit und Ehrlichkeit. Der Körper des Einhorns wird in Überlieferungen der Kulturen verschieden beschrieben, einmal im Körper eines schlanken weißen Schimmels, einmal mit einem Ziegenkörper. In verschiedenen Kulturkreisen entstanden andere Darstellungen dieser …

WeiterlesenDas Einhorn

Alte Ausgaben: Der Kryptozoologie-Report und Pterodactylus

Der Kryptozoologie-Report Nr. 10

Werte Leserinnen und Leser, aus organisatorischen Gründen schaffen wir ein wenig Platz im Archiv und bieten daher für interessierte Leser am Thema der Kryptozoologie ein kleines Kontingent an alten Ausgaben der Magazine Pterodactylus und Der Kryptozoologie-Report zum Kauf an. Hierbei handelt es sich um Auflagenexemplare, die wir doppelt im Archiv führen. Allesamt in gutem bis …

WeiterlesenAlte Ausgaben: Der Kryptozoologie-Report und Pterodactylus

Verborgene Wesen IV

Verborgene Wesen IV

Verborgen vor dem Menschen und der wissenschaftlichen Entdeckung existieren auf unserer Welt noch Wesen, die man allenfalls dem Reich der Mythen und Legenden anrechnet. Wesen, die sich erfolgreich in einer Welt behaupten, die von Menschen dominiert wird. Einige sehr zurückgezogen in entlegenen Lebensräumen, andere verbreiten unter den Menschen Angst und Schrecken, um sich gegen diese …

WeiterlesenVerborgene Wesen IV

Wieder erhältlich: Der Tatzelwurm

Der Tatzelwurm

Ab dem 20.04.2018 erscheint der vergriffene Titel Der Tatzelwurm als Begleitmaterial zu einem TV-Beitrag in einer weiteren Auflage. Bereits reservierte Exemplare werden ab diesem Datum ausgeliefert. Im Bereich der Mittelgebirge und vor allem in den Alpen gibt es unzählige Legenden und Geschichten über den Tatzelwurm, ein mystisches Fabelwesen, das seit Jahrhunderten die Fantasie der Menschen …

WeiterlesenWieder erhältlich: Der Tatzelwurm

Die Markstein-Bestie

Die Markstein-Bestie

Ein ehrgeiziger Kryptozoologe, ein perfider Plan und eine mörderische Bestie… Der Kryptozoologe Bastian Markstein möchte seinem erfolgreichen Widersacher und Kollegen Friedmann endlich einmal zeigen, dass er mit seinen Theorien über Kryptiden im Recht sei und ersinnt hierzu einen perfiden Plan. Ein Wettstreit mit tödlichen Folgen entbrennt. Markstein baut sich ein Laboratorium, weit abgelegen im Dschungel, …

WeiterlesenDie Markstein-Bestie

Mythenwesen in der Kryptozoologie

Teufelstinger

Eine Frage die sich im Zusammenhang mit der kryptozoologischen Suchmethode immer wieder stellt, ist jene, was denn sogenannte Mythen- und Fabelwesen aus Legenden und Erzählungen mit der Forschungsmethodik der Kryptozoologie zu tun haben, da es diese eigentlich gar nicht geben könne. Warum befassen sich z.B. Menschen immer noch mit Drachen, Einhörnern, Meerjungfrauen, Elfen, Minotauren, Basilisken …

WeiterlesenMythenwesen in der Kryptozoologie

Das Geheimnis der Affenmenschen

Das Geheimnis der Affenmenschen

Das Themenheft Das Geheimnis der Affenmenschen befasst sich mit mysteriösen Begegnungen mit sogenannten Wild- oder Affenmenschen und geht deren Hintergründen nach. Wesen wie der wilden Frau Zana, dem mysteriösen Azzo Bassou oder auch Krao, die für Aufsehen sorgten. Gibt es Hinweise darauf, dass verborgen vor dem Menschen eine verwandte Art, sogenannte Relikthominiden, überlebte und bis …

WeiterlesenDas Geheimnis der Affenmenschen

Verborgen im Wald

Kryptozoologie

Eine Frage, die mich schon immer brennend interessierte, war jene, weshalb es so schwer ist den amerikanischen Bigfoot oder Sasquatch in seinem vermutlichen Lebensraum zu beobachten. Dieser Frage konnte ich bei einem unserer Kryptozoologie-Stammtische nachgehen, als ich hierüber mit Herrn Michael Schneider ins Gespräch kam. Was folgte war eine angeregte Diskussion zu diesem Punkt. Über …

WeiterlesenVerborgen im Wald

Amerika, Rassismus und El Chupacabras

Verborgene Wesen

Einer der mysteriösesten Kryptiden ist der legendäre El Chupacabras (dt. Der Ziegensauger), hinter dem durchaus ein reales Phänomen als Hintergrund des Mythos steht. Dennoch dichtet man gerade diesem Kryptiden einige recht wilde Theorien an, wobei vor allem jene des biologischen Experiments aus einem der Forschungslaboratorien der USA auf Puerto Rico eine weite Verbreitung gefunden hatte. …

WeiterlesenAmerika, Rassismus und El Chupacabras

Bigfoot-Bundle

Bigfoot Bundle

Der Bigfoot (engl. Großfuß) ist ein Wesen der nordamerikanischen Folklore mit gewaltigen Füßen, erheblicher Größe und starker Fellbehaarung, der in fast allen Gebirgen der USA und Kanadas, insbesondere in den Rocky Mountains und den Appalachen, gesichtet wurde. Bigfoot wird in Kanada auch Sasquatch genannt, was in der Sprache dort ansässiger Ureinwohner für „stark behaarter Mensch“ …

WeiterlesenBigfoot-Bundle

Erste Erwähnung des Mongolischen Todeswurms

Die erste bekannte Erwähnung des Mongolischen Todeswurms, dem Allghoi Khorkhoi (mongolisch олгой-хорхой olgoi-chorchoi, was soviel wie Darmwurm bedeutet) in der westlichen Welt außerhalb der Mongolei ist im Buch On The Trail of Ancient Man von Roy Chapman Andrews nachzulesen. Dieses Buch erschien im Jahr 1926 bei Garden City Publishing, New York. Roy Chapman Andrews berichtet …

WeiterlesenErste Erwähnung des Mongolischen Todeswurms

Yacumama: Mutter des Flusses

Yacumama - Mutter des Flusses

In der Mythologie der indianischen Ureinwohner des Amazonas erzählt man sich Geschichten über ein göttliches Wesen, fünfzig Schritte lang, die Mutter allen Lebens im Wasser. In der Sprache der Indios heißt dieses Wesen Yacumama, die Mutter des Flusses. Alle Wesen, die sich ihr bis auf einhundert Schritte nähern, werden von ihr eingesaugt und in die …

WeiterlesenYacumama: Mutter des Flusses

El Chupacabras: Datenzusammenfassung

Kryptozoologie

Am 08. Juli 2016 erschien auf Travelbook ein Artikel über den Chupacabras, jenen legendären „Ziegensauger“, zu dem ich bereits vor 20 Jahren erste Studien geführt habe. Nachdem dieser Artikel erschienen ist, erhalte ich zum Thema vermehrt anfragen, vor allem im Bezug auf die genannte Zahl der Fallmeldungen zwischen 1995 und 2005. Diese Zahlen stammen aus …

WeiterlesenEl Chupacabras: Datenzusammenfassung

Setontot – Tödliche Kreatur in den Wäldern Indonesiens

Der Setontot: Tödliche Kreatur in den Wäldern Indonesiens

Unter den Ureinwohnern Indonesiens und Sumatras erzählt man sich Geschichten über ein unheimliches Wesen, ein böses Omen und tödlicher Waldgeist, der auf seine Opfer am Boden lauert, aufspringt und böse bis tödliche Wunden reißt. Wer dem Setontot begegnet, wird entweder sterben oder ein schlimmes Schicksal erleiden. Dieses Buch geht den Geschichten über dieses mysteriöse Wesen …

WeiterlesenSetontot – Tödliche Kreatur in den Wäldern Indonesiens

Der Lawndale-Thunderbird

Thunderbird

Lawndale, Illinois, USA 1977 Der Thunderbird (deutsch: Donnervogel) stammt aus der nordamerikanischen indigenen Mythologie, die dieses Fabelwesen als einen gewaltigen und mächtigen Vogel sieht. Er ist eines der wenigen Elemente der indianischen Mythologie, die bei praktisch allen indigenen Völkern Nordamerikas zu finden ist. In der Sprache der Lakota heißt dieses Wesen „Wakinyan“, was so viel …

WeiterlesenDer Lawndale-Thunderbird