Verwendung von Coverbildern aus dem Twilight-Line Verlag

Themenbuch-Fachverlag

Aus gegebenem Anlass sahen wir uns gezwungen in unserem Impressum folgenden Absatz hinzuzufügen:

Kopieren und Verwendung von Coverbildern
Das Kopieren und Einbinden der Coverbilder aus dem Verlagsprogramm des Twilight-Line Verlags auf anderen Webseiten, Blogs, Social Networks oder Printprodukten ist generell zu Zwecken der Rezension, Promotion, Vertrieb oder Vorstellung eines Titels gestattet. Anderweitige Verwertungen außerhalb dieses Zweckes sind ohne ausdrückliche Genehmigung des Verlags untersagt und können rechtlich verfolgt werden.

Um diesen Schritt der Änderung zur Nutzungserklärung zu verdeutlichen, müssen wir ein wenig ausholen und auf den Hintergrund eingehen.

Wir sind eher durch Zufall bei einer Informationssuche im Web auf ein T-Shirt aufmerksam geworden, welches über eBay vertrieben wurde. Soweit auch kein Problem, wäre auf dem kommerziell vertriebenen Shirt nicht eines unserer Coverbilder abgedruckt gewesen. Da das Shirt weder von uns stammte noch wir hier einer Nutzung zu diesem Zweck zugestimmt haben, handelte es sich um eine illegale Reproduktion unseres urheberrechtlich geschützten Werkes. Wir haben zur Sicherung das Shirt käuflich erworben, wobei bei eBay durch diesen Händler der Warenbestand auf mindestens 9 weitere Exemplare verweist.

Um diese ärgerliche Angelegenheit ohne größeren Aufwand zu regeln, haben wir direkt und ohne Anwalt mit dem Verkäufer Kontakt aufgenommen und diesem im Falle einer weiteren illegalen Nutzung rechtliche Schritte angedroht, so dass wir in diesem Fall auf eine kostenpflichtige Abmahnung mit Unterlassungserklärung verzichten können. Glücklicherweise zeigte sich der Verkäufer einsichtig und löschte umgehend sein Angebot. Soweit scheint der Fall gelöst zu sein, sofern diese Shirts nicht wieder irgendwo im Handel auftauchen.

Auf unsere Frage, wer ihm die Nutzungsrechte an unserem Buchcoverbild eingeräumt habe, war er der Meinung, dass die Verwendung von Online-Inhalten eigentlich rechtens sei.

Um dies besser darzustellen, haben wir diesen Punkt unserem Impressum hinzugefügt.

Grundsätzlich haben wir nichts gegen eine Verbreitung unserer Buchcover im Internet und anderen Medien, solange diese zum Zweck der Buchvorstellung, einer Buchbesprechung oder dem Vertrieb entsprechend genutzt werden. Dies gestatten wir sogar ausdrücklich.

Was allerdings nicht geht, ist eine anderweitige Verwertung außerhalb dieses Zweckes. Jede Kopie oder Reproduktion, vor allem auf kommerzieller Ebene, bedarf unseres Einverständnisses in schriftlicher Form.

Oder anders gesagt, wenn sich jemand ein Coverbild zuhause ausdruckt und an die Wand hängt, kann er dies natürlich mit unserem Segen tun. Sobald er diesen Ausdruck vervielfältigt und weiter verbreitet, egal ob kommerziell oder nicht, ist dies eine strafbare Handlung.

Es liegt uns dabei fern durch massenweise Abmahnungen Geld einzutreiben, wir wollen nur sicherstellen, dass mit unserem Content nicht anderweitig und ohne unser Wissen gearbeitet und möglicherweise Gewinn eingefahren wird.

Schreibe einen Kommentar