Antwort auf: Die #saggyboobs Bewegung

Home Foren Sinnliche Seiten Die #saggyboobs Bewegung Antwort auf: Die #saggyboobs Bewegung

#8255
Sabine Trabert
  • Adept
  • ★★★
  • Beiträge: 59

Hallo Walküre,

dies ist schwer zu sagen, da ich selbst von dieser Bewegung noch nichts gehört habe. Generell sind wir solch neuen Projekten gegenüber nicht abgeneigt, aber diese müssen auch umsetzbar sein und dazu noch einen Interessenkreis besitzen. Bei unserer BBW-Reihe (Rubensfrauen), die ein Body Positive Projekt ist, kennen wir die Zielgruppe und können abschätzen, ob sich die Investition in ein solches Projekt überhaupt lohnt. Da bin ich mir bei den #saggyboobs nicht sicher, in wie weit die Nachfrage besteht und ob wir hier genügend Mitwirkende finden können. Und bei einem Bildbandprojekt in dieser Richtung benötigen wir mehrere Models oder Fotos und Fotografen, was erst einmal bewerkstelligt werden muss.

Ich werde mich mal umschauen müssen, um hier überhaupt mehr sagen zu können. Falls sich jemand davon angesprochen fühlt und Interesse an einem solchen Projekt haben sollte, bitte hier im Forum, per Privatnachricht oder Mail bei mir melden. Bei genügend Interesse und Mitwirkenden nehme ich ein solches Projekt auch gerne in Sinnliche Seiten auf.