Themen, die wir nicht suchen

Home Foren Buchprojekte Themen, die wir nicht suchen

Schlagwörter: ,

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von 03.06.2018 um 22:46 .

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #7469

    Redaktion
    • Meister
    • ★★★★★★★★★
    • Beiträge: 817

    Werte Autoren,

    da wir derzeit vermehrt autobiografische Texte erhalten, möchten wir auf folgende Information hinweisen:

    Autorenhinweis: Nicht gesuchte Themen

    Autobiografische Texte nehmen wir nur dann in unser Programm auf, wenn es sich um zeitgeschichtlich relevante Themen handelt, die auch ein gewisses öffentliches Interesse besitzen. Dies soll jetzt nicht aussagen, dass die Biografie eines Menschen weniger Wert wäre als die eines anderen, jeder Mensch hat eine eigene und persönliche Geschichte zu erzählen. Nur ist es so, dass wir ein Medienunternehmen sind und vom Verkauf dieser Geschichten leben müssen. Ist ein Thema für die Leserschaft scheinbar weniger von Interesse, bedeutet dies aber auch, dass sich dieses Thema am Ende weniger verkauft – und wir Geld in ein Projekt investieret haben, dessen Leserkreis man am Ende in einen Bus packen kann. Oder anders gesagt, wir haben Geld ausgegeben, das nicht mehr einbringbar ist, von Gewinn ganz zu schweigen. Dies lohnt sich wirklich nur bei öffentlich gefragten Themen.

    Möglicherweise ist es hier sinnvoller, die eigene Geschichte als Selfpublisher zu veröffentlichen, um diese im eigenen Bekanntenkreis verteilen zu können – und eventuell einen nicht vorhergesehenen Nerv trifft und erfolgreich wird.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.