Webportal: Kryptozoologie.net

Home Foren Kryptozoologie Webportal: Kryptozoologie.net

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Michael Schneider vor 9 Monate, 1 Woche.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #4652

    Kryptozoologie

    Werte Leserinnen und Leser,

    hier auf Kryptozoologie.net hat sich seit einigen Monaten nichts mehr getan, bzw. wurden in den vergangenen Monaten hier keine neuen Beiträge mehr eingestellt. Dies bedeutet jedoch nicht, dass das Thema für mich als Autor und Herausgeber keine Bedeutung mehr hätte, sondern ist lediglich eine Folge meines persönlichen Zeitmangels, um mich beständig auch um dieses Portal zu kümmern und stetig neue Inhalte zu veröffentlichen.

    Auch wenn es hier auf diesem Portal recht still zugeht, wird auch weiterhin im Bereich der Kryptozoologie geforscht und gearbeitet. Vor allem die Produktion der Medienreihe Hidden Creatures läuft beständig weiter und verschlingt etliches an Zeit. Zur Reihe gehörende Dokumentaraufnahmen wurden in den vergangenen Monaten erfolgreich im Zuge mehrerer TV-Sendungen veröffentlicht, hinzu kamen Begleitpuplikationen zur Reihe, wie Die Akte Krao oder Setontot – Tödliche Kreatur in den Wäldern Indonesiens. Weitere Publikationen sind in Vorbereitung.

    Die größte Änderung jedoch betrifft das Magazin Der Fährtenleser, das wegen fehlender Zeit für ein solches Nischenmagazin mit Ausgabe 12 komplett eingestellt wurde. Das Magazin fließt inhaltlich mit dem ParaMagazin zusammen und wird wegen des größeren Teams und dem breiteren Themenspektrum einen festen Publikationszyklus erhalten, der mit Der Fährtenleser nicht haltbar war.

    Im Bereich der KryptoFiction ist in den vergangenen Monaten ein neuer Roman von Sebastian Bach in unserer internen Reihe erschienen, der das Thema Chupacabras aufgreift: Raketenmenschen greifen an!

    Wer sich aktiv an diesem Webportal mit eigenen Themen und Beiträgen beteiligen möchte, ist herzlich eingeladen dies zu tun. Die Beiträge werden nach Volumen vergütet. Bei Interesse bitte bei uns melden: Redaktion

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.