Eine runde Sache

Eine runde Sache - Band 1

Der erste Band aus der Reihe Eine runde Sache entführt den Liebhaber von Rubensfrauen auf eine Reise in sieben sinnlich-erotische Geschichten. Die Autorinnen und Autoren lassen Sie an ihren sinnlichen BBW-Fantasien teilhaben, entführen in die Welt der prallen Weiblichkeit und des zarten Fleisches molliger Damen. Dieses kleine Büchlein mit sinnlich-erotischen Geschichten greift ein Thema auf, das in der Öffentlichkeit, …

Weiterlesen

Der Kuss der Regenfrau

Kuss der Regenfrau

Seit Tagen lastet drückende Hitze über der Stadt, doch am heutigen Abend bahnt sich ein Gewitter an. Paul kommt erschöpft nach einem langen Arbeitstag nach Hause und sucht Abkühlung unter der Dusche. Er fühlt sich ausgebrannt und einsam, sehnt sich nach einer Frau, die ihn ausfüllt und ihm all das an Leidenschaft und Geborgenheit gibt, …

Weiterlesen

Kuss der Regenfrau

Kuss der Regenfrau

Neue Auflage des Titels von Anett Steiner aus dem Jahr 2011. Mit Kuss der Regenfrau entführt die Autorin den Leser in zwölf verschiedene Episoden, in denen es um Liebe, Lust und Verlangen geht. Runde Literatur der sinnlichen Art, die die erotischen Seiten üppiger Menschen offenlegt. Erleben Sie Menschen jenseits von Diät und Schlankheitswahn, die sich …

Weiterlesen

Hexen im Christentum

ParaMagazin

Eines der dunkelsten Kapitel der Geschichte des Christentums war die Inquisition, der abertausende Menschen zum Opfer fielen. Ein Verdacht reichte oft aus, um als Hexe, Magier oder Ketzer angeklagt und verurteilt zu werden. Folter und Tod auf dem Scheiterhaufen waren zu jenen Zeiten ein allgegenwärtiges Bild. Die Nachwirkungen der Inquisition prägen noch heute das Bild …

Weiterlesen

Die Austel-Villa – Ein Geisterhaus?

ParaMagazin

In der Bergstadt Zwönitz im Erzgebirgskreis steht eine alte Villa, die allgemeinhin als Austel-Villa bekannt ist. Laut den Erzählungen wird in diesem Gebäude immer wieder der Austel-Geist gesehen, der dort umgehen soll. Dieser Artikel wirft einen Blick auf die Geschichte des Hauses und die Berichte über Geistererscheinungen und Spukphänomene im Haus. Ausgabe: ParaMagazin Nr. 4 …

Weiterlesen

Versunkene Städte

ParaMagazin

Neben Atlantis gibt es in der Geschichte eine ganze Reihe an Legenden und Erzählungen, die von versunkenen Städten berichten. Teilweise liegen diese in der Mythologie begraben, für andere gibt es reale Hintergründe. Der Artikel befasst sich mit der Thematik dieser Städte. Ausgabe: ParaMagazin Nr. 3Autor: Anett Steiner

Reiter ohne Kopf

ParaMagazin

Der Artikel von Anett Steiner geht den Sagen und Legenden nach, die sich mit kopflosen Reitern und anderen kopflosen Wiedergängern befassen. Berichte über Begegnungen mit solchen Spukgestalten gibt es bis in unsere heutige Zeit.   Ausgabe: ParaMagazin Nr. 2 Autor: Anett Steiner     ParaMagazin: Ausgabe 2

Rache einer verkauften Seele

Die Seelenverkäuferin

Der Roman Die Seelenverkäuferin von Anett Steiner ist ein Rape and Revenge Thriller, der die Geschichte der zehnjährigen Johanna erzählt. Ihr Vater vergeht sich regelmäßig an ihr, so dass sie versucht zu fliehen, aber von der Polizei als Ausreißerin wieder geschnappt und zurück zu ihrem Vater gebracht wird, da man ihr nicht einmal zuhört. Ein …

Weiterlesen

Zimmer Nr. 58

Zimmer Nr. 58

Die Novelle Zimmer Nr. 58 von Anett Steiner erzählt die Geschichte der übergewichtigen Mathilda, die sich von ihrem Mann trennt und in einem Hotel unterkommt, auf dem namensgebenden Zimmer Nr. 58, wo sich ihr Schicksal dramatisch ändert. Durch Zufall betritt ein Mann ihr Zimmer, der sie für eine Edelprostituierte hält, was in einer Liebesnacht endet. …

Weiterlesen

Elena Ramona Savu

Elena Ramona Savu

Elena Ramona Savu ist eine Künstlerin, Schauspielerin, Autorin und Plus-Size-Model, lebt in Baden-Württemberg. Ihre Inspiration für ihre Werke findet sie in der Natur, beim Kontakt mit Menschen und durch die Macht der Musik. Als Autorin verfasst sie Gedichte, Sprüche und Geschichten, die durch ihre Faszination für magische Orte, das Paranormale und Übersinnliche, Hexerei und Mystizismus …

Weiterlesen

Zimmer Nr. 58

Zimmer Nr. 58

Die Novelle Zimmer Nr. 58 von Anett Steiner erzählt die Geschichte der übergewichtigen Mathilda, die sich von ihrem Mann trennt und in einem Hotel unterkommt, auf dem namensgebenden Zimmer Nr. 58, wo sich ihr Schicksal dramatisch ändert. Durch Zufall betritt ein Mann ihr Zimmer, der sie für eine Edelprostituierte hält, was in einer Liebesnacht endet. …

Weiterlesen

Geheimnisvolle Ozeane Blaue Libellen und grüne Heuschrecken Erstkontakt Aquilla – Das Piratennest Boudoir Shooting Tierfotografie