Altar im Dom zu Regensburg

Altar im Dom zu Regensburg
Altar im Dom zu Regensburg
Altar im Dom zu Regensburg

Der prunkvolle aus Silber mit Goldornamenten gefertigte Hochaltar im Dom zu Regensburg ist ein Meisterwerk der Goldschmiedekunst.

Die Errichtung des Hochaltars begann im Jahr 1695 und wurde im Laufe der Jahre durch Spenden erweitert. Der heutige Altar wurde in seiner Form im Jahr 1785 vollendet.

Das prunkvolle Silberkreuz und die Kerzenleuchter waren eine Stiftung des Bischofs Anton Ignaz Graf von Fugger im Jahr 1777.

Foto: Michael Schneider

Twilight-Line Medien

Schreibe einen Kommentar

Absolute Nähe Expedition Mokélé Die Seelenverkäuferin Die Markstein-Bestie Creative Artwork ParaMagazin Tyger Pest als Biowaffe?