Hochzeit mit SA-Brautpaar, 1933

SA-Hochzeit, 1933

Die Sturmabteilung, oder kurz SA, war innerhalb der NSDAP eine paramilitärische Kampforganisation, die von 1924 bis 1934 während der Weimarer Republik in der Rolle einer Ordnertruppe eine entscheidende Rolle beim Aufstieg der Nationalsozialisten spielte, indem sie deren Versammlungen vor Gruppen politischer Gegner mit Gewalt abschirmte oder gegnerische Veranstaltungen behinderte. Im Vorfeld der Machtergreifung 1933 widmete …

WeiterlesenHochzeit mit SA-Brautpaar, 1933

Fotorestauration: 2 Krankenschwestern

Fotorestauration Herda Minet

Alte Fotografien sind vor allem zeitgeschichtliche Dokumente, die einen besonderen Augenblick festhalten. Allerdings ist die Zeit nicht unbedingt ein Freund dieser Fotos, viele werden im Laufe der Jahre beschädigt, bekommen Risse und Knicke, Kratzer, Flecken und natürlich das Ausbleichen der Farbe durch chemische Prozesse, die durch Luft und Licht hervorgerufen werden. Nur die wenigsten Fotos …

WeiterlesenFotorestauration: 2 Krankenschwestern

Mädchen in Religionskleid, 1910

Mädchen in Kirchenkleid

Darstellung eines Mädchens in Kirchenkleid Studiofoto: Photographisches Atelier Fritz UnverdrossHomberger- und Hopfenstrasse-Ecke, MoersJahr: ca. 1910 Fotorestauration im Medienarchiv von Twilight-Line Medien. Haben Sie weitere Informationen zum Hintergrund dieses Fotos? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, damit wir unseren Datenbestand erweitern können.

3. Reich Zinnsoldaten

Zinnsoldat Adolf Hitler

Propaganda beginnt bereits im Kinderzimmer. Diese Weisheit machten sich auch die Nationalsozialisten im 3. Reich zunutze und verwendeten die bei Kindern beliebten Zinnsoldaten für ihre Zwecke. Das Foto aus dem Jahr 1936 zeigt eine Parade von Zinnsoldaten, wie diese an der Führung des 3. Reichs unter Adolf Hitler vorbeiziehen. Neben Adolf Hitler in dessen Befehlspose …

Weiterlesen3. Reich Zinnsoldaten

Fanoux – Le modèle

Fanoux: Le modèle

Das oben gezeigte Bild wurde im Jahr 1923 als Kunstdruck-Postkarte der Serie „Salon de Paris“ in Frankreich aufgelegt. Originaldruck im Bildarchiv von Twilight-Line Medien. Herausgeber: AN ParisJahr: 1923Seriennummer: 4666 Signatur: Fanoux, 1923

1. Bayerisches Reserve Kavallerie Regiment, Mai 1915

1. Bayerisches Reserve Kavallerie Regiment, Mai 1915

Das obige Foto vom Mai 1915 zeigt das 1. Bayerisches Reserve Kavallerie Regiment im Schützengraben an der Westfront während des Ersten Weltkriegs. Das Regiment war Teil des I. Königlich Bayerisches Reserve-Korps und lag zu Kriegsbeginn in Lothringen, ab Oktober 1914 dauerhaft im Raum Arras im Abschnitt der 6. Armee. Während der schweren Abwehrkämpfe gegen die vorrückende …

Weiterlesen1. Bayerisches Reserve Kavallerie Regiment, Mai 1915

Trossschiff Offenburg

Trossschiff Offenburg

Trossschiffe bilden als Versorgungsschiffe das Rückgrat der Marine, die den Nachschub der im Einsatz befindlichen Kampfschiffe und Einheiten auf See sichern und somit deren Einsatzdauer entscheidend erweitern. Diese verfügen nur über eine minimale Bewaffnung zur Eigenverteidigung, während das Hauptaugenmerk auf Lagerkapazität beruht, um die im Einsatz befindlichen Einheiten mit allen nötigen Dingen zu versorgen, vom …

WeiterlesenTrossschiff Offenburg

Britischer Mark II Tank, 1917

Britischer Mark II Tank, 1917

Das Originalfoto zeigt einen von deutschen Truppen erbeuteten Mark II Tank der britischen Streitkräfte, nachdem dieser von deutscher Artillerie während der Schlacht um Arras in Frankreich im Frühjahr 1917 beschädigt wurde. Der Mark II Panzer wurde in zwei Ausführungen gebaut, einem männlichen Modell (Male) mit Kanonenbestückung, und einem weiblichen Modell (Female), das ausschließlich mit schweren …

WeiterlesenBritischer Mark II Tank, 1917

Brauchtum, Transsilvanien, 1896

Fotorestauration: Kostüm aus dem Jahr 1896

Das gezeigte Foto wurde am 19. Februar 1896 aufgenommen und zeigt eine junge Frau (Emy Stenzel) in einem traditionellem transsilvanischen Kostüm (Siebenbürgen). Fotograf war Wilhelm Auerlich (geb. 1853 in Kronstadt, verst. 1917 in Hermannstadt), der vor allem für seine ethnografischen Fotografien in Siebenbürgen bekannt ist. Sein Atelier befand sich ab 1887 in der Heltauergasse 53 …

WeiterlesenBrauchtum, Transsilvanien, 1896

Deutscher Soldat mit Ehefrau, 1915

Soldat mit Ehefrau, 1915

Das Foto zeigt einen deutschen Soldaten vom Königlich Bayerischen 14. Infanterie-Regiment „Hartmann“ mit seiner Ehefrau im Jahr 1915. Das 14. Infanterie-Regiment war während des gesamten Krieges von 1914 – 1918 an der Westfront im Einsatz. Restaurierte Fassung eines stark beschädigten und verwitterten Originalfotos im Medienarchiv von Twilight-Line Medien.

Gulaschkanone an der Westfront, 1917

Gulaschkanone, 1917

Dieses restaurierte Foto zeigt eine Feldküche mit Feldkochherd (FKH) der Firma Fissler, die im 1. Weltkrieg zur Truppenversorgung des deutschen Heeres an der Westfront eingesetzt wurde. Das Foto entstand laut Hinweis am Originalbild im Sommer 1917. Der Feldkochherd hat sich zu jener Zeit unter dem Begriff Gulaschkanone eingebürgert, da dieser wie eine Kanone der Artillerie …

WeiterlesenGulaschkanone an der Westfront, 1917

Grenadier-Regiment 110 am 23.10.1916

Grenadier-Regiment 110, 4. Kompanie, 9. Korps, 23.10.1916

Das obige Foto zeigt eine restaurierte Fassung eines beschädigten Originalfotos aus dem 1. Weltkrieg (1914-1918). Das Original war durch zahlreiche Beschädigungen, Knicke und Verunreinigungen in einem schlechten Zustand, so dass dieses eine Restauration benötigte. Auf dem Foto ist das 9. Korps der 4. Kompanie des Grenadier-Regiment 110 (2. Badisches Grenadier-Regiment) „Kaiser Wilhelm I.“ der deutschen …

WeiterlesenGrenadier-Regiment 110 am 23.10.1916

Hermes – Der flügellahme Götterbote

Hermes Sendungsverfolgung

Es ist immer ärgerlich, wenn dringend erwartete Pakete sich verspäten, besonders wenn es sich um dringende Terminsendungen handelt. Probleme gibt es dabei immer wieder einmal, wenn Sendungen unterwegs beschädigt werden oder durch höhere Gewalt einen Umweg nehmen müssen. Gelegentlich kommt es auch vor, dass wir Rücksendungen erhalten, wenn der Empfänger nicht angetroffen wurde, auch wenn …

WeiterlesenHermes – Der flügellahme Götterbote

50 Jahre Mondlandung

50 Jahre Mondlandung (Foto: NASA)

Vor 50 Jahren, am 21. Juli 1969, setzten die ersten Menschen ihren Fuß auf den Mond und betraten somit erstmals einen fremden Himmelskörper. Die Worte von Neil Armstrong sind legendär, als dieser mit einem Sprung von der Leiter der Landefähre den ersten Fußabdruck auf dem Mondboden setzte. Mit dieser Landung beendeten die Amerikaner das Weltraumrennen …

Weiterlesen50 Jahre Mondlandung

Deutsche Soldaten mit französischem Bloch MB.210 Bomber

Deutsche Soldaten mit Bloch MB.210 Bomber

Das Originalfoto in unserem Medienarchiv zeigt eine Gruppe deutscher Wehrmachtssoldaten, die während des Frankreichfeldzugs im Mai 1940 vor und auf einem erbeuteten französischen Bomber des Typs Bloch MB.210 posieren. Der zweimotorige Bomber mit der markanten Front auf dem Foto ist nicht mehr einsatzbereit, es fehlen die beiden Propeller und eines der Fahrwerke ist nicht mehr …

WeiterlesenDeutsche Soldaten mit französischem Bloch MB.210 Bomber

Deutsches Flugabwehrgeschütz

Deutsches Flugabwehrgeschütz

Für unser Bildarchiv wurden zwei alte Fotografien aus dem Zweiten Weltkrieg gescannt und restauriert, da sich die beiden Originalfotos in einem eher schlechten Zustand befinden. Auf beiden Fotos ist eine Gruppe deutscher Soldaten während des Zweiten Weltkriegs zu sehen, die ein leichtes 2 cm Flugabwehrgeschütz (2 cm Flak) bedienen. Weitere Informationen zum Ort, dem Aufnahmedatum …

WeiterlesenDeutsches Flugabwehrgeschütz

Das strahlende Erbe der Bombe

Das strahlende Erbe der Bombe

Unsere Umwelt ist seit der Entdeckung der Radioaktivität nicht mehr jene, wie diese noch vor einhundert Jahren war. Nachdem Marie Curie gemeinsam mit ihrem Ehemann Pierre Curie im Jahr 1898 für den Zerfall von Atomkernen mit austretender Strahlung den Begriff der Radioaktivität prägte, wurde intensiv an der Nutzung der Kernspaltung geforscht und gearbeitet. Zu friedlichen, …

WeiterlesenDas strahlende Erbe der Bombe

Wehrmachtssoldat an der Ostfront

Wehrmachtssoldat an der Ostfront

Ein interessanter Neuzugang einer alten Fotografie aus dem 2. Weltkrieg in unser Medienarchiv. Leider geht aus der Bildbeschreibung weder ein exaktes Datum noch eine Ortsangabe hervor. Die Details auf dem Foto lassen jedoch auf die Ostfront schließen, dem Krieg in Russland, möglicherweise im Zeitraum der Schlacht um Stalingrad im Winter 1942/1943. Der Wehrmachtssoldat steht vor …

WeiterlesenWehrmachtssoldat an der Ostfront