Rache einer verkauften Seele

Bloodlady

Der Roman Die Seelenverkäuferin von Anett Steiner ist ein Rape and Revenge Thriller, der die Geschichte der zehnjährigen Johanna erzählt. Ihr Vater vergeht sich regelmäßig an ihr, so dass sie versucht zu fliehen, aber von der Polizei als Ausreißerin wieder geschnappt und zurück zu ihrem Vater gebracht wird, da man ihr nicht einmal zuhört. Ein zweiter Fluchtversuch gelingt und das junge Mädchen kann sich nach Berlin absetzen.

In der Hauptstadt kann sich das Mädchen kurze Zeit bei einem Fremden verstecken, gerät aber in die Fänge von brutalen Verbrechern, wird mehrfach vergewaltigt und landet schließlich in einem illegalen Bordell, wo Kinder pädophilen Freiern angeboten werden. Als einer der Freier sie brutal zusammenschlägt und das Mädchen mehr tot als lebendig zurückgelassen wird, erhält sie unerwartet Hilfe vom herbeigerufenen Arzt, der sie pflegt und ihr schließlich zur Flucht verhilft.

Der Arzt bezahlt seine Tat mit dem Leben, als die Mädchenhändler brutale Rache für den Verrat üben. Johanna konnte sich jedoch mit der Unterstützung des Arztes absetzen und taucht unter fremdem Namen ab. In Gedanken bei all jenen Menschen, denen sie begegnete und die ihr halfen, die jedoch mit ihrem Leben bezahlen mussten. Ihr Überlebenswille ist stark und der Gedanke an Vergeltung keimt in dem Mädchen auf.

Einige Jahre später kehrt sie zurück nach Berlin, mit einem perfiden Racheplan in ihren Gedanken, um sich mit einem gezielten Schlag an ihren Peinigern zu rächen – bis hin zu ihrem leiblichen Vater…

Bloodtrail

Der Thriller ist als Taschenbuch, Hardcover und eBook erhältlich.

Die Seelenverkäuferin

Schreibe einen Kommentar