Karneval in Wasungen 2021

Home Foren Sonstiges Karneval in Wasungen 2021

Schlagwörter: ,

  • Dieses Thema hat 0 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert 07.02.2021 um 17:45 von .
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #14364
    Redaktion
    • Experte
    • ★★★★★★★★★
    • Beiträge: 1004

    Wasungen ist eher eine ruhige Kleinstadt im Süden von Thüringen, nahe an Hessen und Bayern angrenzend, in die wir im Jahr 2011 aus dem hektischen Rhein-Main-Gebiet übersiedelten, als wir uns auf der Suche nach einem größeren Domizil befanden und wir hier eine passende Immobilie finden konnten. Nur zur Karnevalszeit erwacht dieses beschauliche Städtchen aus seiner Ruhe und die ganze Stadt wird zu einer Hochburg des Karnevals, der hier traditionell seit fast 500 Jahren zelebriert wird.

    Dementsprechend groß war die Aufregung vieler Wasunger, als im Herbst 2020 der komplette Karneval 2021 mit all seinen Veranstaltungen und Karnevalsumzügen abgesagt werden musste, da eine große Menschenansammlung während der COVID-19-Pandemie ein zu hohes Gesundheitsrisiko bedeuten würde.

    In den vergangenen Tagen indes wird im Netz in ganz Deutschland dazu aufgerufen, trotz Verbot am kommenden Wochenende (13. – 15.02.2021) nach Wasungen zu kommen und dort aus Protest Karneval zu feiern. Dies ist keine offizielle oder gar genehmigte Veranstaltung, die Polizei und das Landratsamt Schmalkalden-Meiningen bereiten sich bereits darauf vor. Wer dennoch meint, hier einen Corona-Protest-Karneval feiern zu können, dem drohen empfindliche Strafen mit Bußgeldern von mehreren tausend Euro.

    Wir distanzieren uns ausdrücklich von solchen Vorhaben. Die Bedrohung durch COVID-19 ist nach wie vor hoch, das Virus ist hochansteckend und eine Infektion kann schwerwiegende bis tödliche gesundheitliche Folgen haben. Die Angst vor einer Infektion ist durchaus berechtigt. Ob jetzt alle Lockdown-Maßnahmen, die uns alle betreffen, letztendlich immer sinnvoll waren oder nicht, lassen wir einmal dahingestellt. Und ob die Impfstrategie die gewünschte Wirkung erzielt, wird sich noch zeigen müssen. Aber dies ist kein Grund, sich und andere einem solch hohen Risiko auszusetzen.

    Quelle: Fuldaer Zeitung

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Twilight-Line Medien