Expedition Mokélé

Tief im dunklen Herzen Afrikas, den Sümpfen und Regenwaldgebieten des Kongo, erzählt man die Legende vom Mokélé Mbembé. Einem Ungeheuer, so mächtig und gewaltig, dass es den Lauf des Flusses stoppt.

Einige Kryptozoologen vermuten hinter diesen Legenden überlebende Dinosaurier, die verborgen im Regenwald existieren. Viele Expeditionen auf der Suche nach diesem Mythos verliefen erfolglos, dennoch begeben sich immer wieder wagemutige Kryptozoologen auf Spurensuche nach diesem Wesen. So auch die erneute Expedition von Professor Underwood und seinem Team.

Doch das dunkle Herz Afrikas offenbart seine Geheimnisse nicht so leicht und die Expedition droht zu einer Tragödie zu werden. Dennoch gelingt es, einen kurzen Blick in eine verborgene Welt zu werfen…

Kryptiden

Die Erzählung von Anja Müller ist im Band Verborgene Wesen erschienen. Der Titel ist als Hardcover, Taschenbuch und eBook im Handel erhältlich.

Twilight-Line Medien

Schreibe einen Kommentar

Begegnung einer Nacht Absolute Nähe Expedition Mokélé Die Seelenverkäuferin Die Markstein-Bestie Creative Artwork ParaMagazin Tyger