Mythenwesen in der Kryptozoologie

Teufelstinger

Eine Frage die sich im Zusammenhang mit der kryptozoologischen Suchmethode immer wieder stellt, ist jene, was denn sogenannte Mythen- und Fabelwesen aus Legenden und Erzählungen mit der Forschungsmethodik der Kryptozoologie zu tun haben, da es diese eigentlich gar nicht geben könne. Warum befassen sich z.B. Menschen immer noch mit Drachen, Einhörnern, Meerjungfrauen, Elfen, Minotauren, Basilisken …

WeiterlesenMythenwesen in der Kryptozoologie

Yacumama: Mutter des Flusses

Yacumama - Mutter des Flusses

In der Mythologie der indianischen Ureinwohner des Amazonas erzählt man sich Geschichten über ein göttliches Wesen, fünfzig Schritte lang, die Mutter allen Lebens im Wasser. In der Sprache der Indios heißt dieses Wesen Yacumama, die Mutter des Flusses. Alle Wesen, die sich ihr bis auf einhundert Schritte nähern, werden von ihr eingesaugt und in die …

WeiterlesenYacumama: Mutter des Flusses

Setontot – Tödliche Kreatur in den Wäldern Indonesiens

Der Setontot: Tödliche Kreatur in den Wäldern Indonesiens

Unter den Ureinwohnern Indonesiens und Sumatras erzählt man sich Geschichten über ein unheimliches Wesen, ein böses Omen und tödlicher Waldgeist, der auf seine Opfer am Boden lauert, aufspringt und böse bis tödliche Wunden reißt. Wer dem Setontot begegnet, wird entweder sterben oder ein schlimmes Schicksal erleiden. Dieses Buch geht den Geschichten über dieses mysteriöse Wesen …

WeiterlesenSetontot – Tödliche Kreatur in den Wäldern Indonesiens

Der Lawndale-Thunderbird

Thunderbird

Lawndale, Illinois, USA 1977 Der Thunderbird (deutsch: Donnervogel) stammt aus der nordamerikanischen indigenen Mythologie, die dieses Fabelwesen als einen gewaltigen und mächtigen Vogel sieht. Er ist eines der wenigen Elemente der indianischen Mythologie, die bei praktisch allen indigenen Völkern Nordamerikas zu finden ist. In der Sprache der Lakota heißt dieses Wesen „Wakinyan“, was so viel …

WeiterlesenDer Lawndale-Thunderbird

UFOs: Betrachtungen des Phänomens

UFOs - Betrachtungen des Phänomens

Lichterscheinungen am Himmel, unbekannte Objekte in der Luft, oder auch einfach als UFO bekannt, beflügeln seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges die Phantasie des Menschen. Es gibt unzählige Augenzeugen, Fotos und auch Videoaufnahmen von solchen Objekten. Doch was sind die Hintergründe dieser Objekte? Sind es gar außerirdische Flugmaschinen, gesteuert von fremden Intelligenzen? Diesen Fragen geht …

WeiterlesenUFOs: Betrachtungen des Phänomens

Forschungsreise Tatzelwurm 2015

Werte Leserinnen und Leser, wir bedanken uns für die vielen Anfragen zu unserer diesjährigen Forschungsreise auf den Spuren des alpinen Tatzelwurms. Diese sechste Forschungstour durch die Alpen dient vor allem der Aufnahme von Filmmaterial zur Reihe Hidden Creatures und findet Anfang September 2015 statt. Bitte sehen Sie von weiteren Teilnahmeanmeldungen ab, da das Team inzwischen …

WeiterlesenForschungsreise Tatzelwurm 2015

Bibliothek der Rätsel – Band 2: Nessie

Inmitten des schottischen Hochlands findet sich das Große Tal, das Great Glen, in dessen tiefen Senken sich drei große Seen gebildet haben. Einer dieser Seen ist der weltbekannte Loch Ness, der wasserreichste See der gesamten britischen Inseln. Aber nicht für seinen Wasserreichtum ist dieser See bekannt, sondern durch die Legende eines Seeungeheuers, das sich in …

WeiterlesenBibliothek der Rätsel – Band 2: Nessie

Phantastische Orte: Exkursionen in die Vergangenheit

Seit Menschengedenken hat jede Kultur ihre eigenen heiligen Orte, an denen unsere Vorfahren uns heute rätselhaften Kulten nachgingen und nach Antworten auf ihre bedeutendsten Fragen suchten. Artefakte aus vergangener Zeit geben zudem Rätsel auf, die etablierte Archäologen bis heute nicht vollständig lösen können. Egal ob primitive Steinbauten oder prachtvolle Fragmente aus vergangenen Epochen: Die heiligen …

WeiterlesenPhantastische Orte: Exkursionen in die Vergangenheit

Mothman: Schrecken von Point Pleasant

Im November 1966 trat in West-Virginia (USA) eine Sichtungswelle eines merkwürdigen Wesens auf, welches durch die Presse den Namen Mothman (dt. Mottenmann) erhielt. Eine große Kreatur mit rotleuchtenden Augen, die dazu auch fliegen konnte und einen schrillen Schrei ausstieß. Es herrschte Angst und Schrecken rund um die Stadt Point Pleasant, bis die Sichtungswelle wieder abebbte. …

WeiterlesenMothman: Schrecken von Point Pleasant

Kryptozoologie-Akten: Auswertung der Umfrage

Werte Leser, als kleine Information für alle, die sich an der Umfrage zum Startband der Themenreihe „Kryptozoologie-Akten“ beteiligt haben, geben wir hier das Ergebnis bekannt. Insgesamt haben sich 386 Personen per Mail, Poll und als Kommentare an der Umfrage beteiligt. Dabei entfielen nach der Wertigkeit der drei vorgeschlagenen Titel für den Startband der Reihe folgende …

WeiterlesenKryptozoologie-Akten: Auswertung der Umfrage

Der Mythos Godzilla

Die Erde erbebt unter mächtigen Schritten, Menschen fliehen in wilder Panik und ganze Städte werden dem Erdboden gleichgemacht. Dies alles geschieht durch ein gewaltiges Ungetüm, welches wie eine postapokalyptische Vision eines Dinosauriers aussieht und dessen Ausmaße gewaltig sind. Der Name dieses Ungetüms: GODZILLA Wohl jeder hat schon einmal von diesem japanischen Filmmonster gehört oder kennt …

WeiterlesenDer Mythos Godzilla

Der letzte Atlanter

Aus dem Ancient Mail Verlag kommt der neue Titel Der letzte Atlanter von Daniela Mattes und Roland M. Horn, welcher sich, wie der Name schon nahelegt, mit dem legendären Mythos von Atlantis befasst. Roland M. Horn hatte zu diesem Thema vor einigen Jahren bereits ein interessantes Sachbuch geschrieben. Doch der neue Titel ist kein Sachbuch, …

WeiterlesenDer letzte Atlanter

Der Mythos vom Slenderman

Slenderman

Werte Leserinnen und Leser, seit einiger Zeit kursieren immer mehr Geschichten und Bilder um ein mystisches Wesen namens Slenderman oder auch Slender Man. Auch ein Kinofilm zu diesem Thema soll in Vorbereitung sein. Der Slenderman (Schlanker Mann) soll ein Wesen sein, das jeden verfolgt und in den Wahnsinn treibt, der es sieht oder versucht, nach …

WeiterlesenDer Mythos vom Slenderman

Leseprobe: ParaMagazin – Ausgabe 3

Werte Leserinnen und Leser, es ist wieder einmal an der Zeit in die Welt des Verborgenen, des Geheimnisvollen und des Paranormalen zu blicken und uns Dinge ins Bewusstsein zu rufen, die uns tagtäglich umgeben, die wir aber als aufgeklärte Menschen heute nicht mehr wahrnehmen, auch wenn diese alltäglich und ständig um uns herum sind und …

WeiterlesenLeseprobe: ParaMagazin – Ausgabe 3

Nordkorea meldet Entdeckung der Einhorn-Höhle

Einhorn

Wie die nordkoreanische Nachrichtenagentur KCNA Anfang Dezember 2012 meldet, haben Archäologen bei Ausgrabungen in der nordkoreanischen Stadt Pjöngjang nahe dem Yongmyong Tempel den Zugang zu einer in alten Quellen erwähnten Höhle entdeckt, welche die Behausung eines Einhorns gewesen sein soll. Ein rechteckiger Stein vor der Behausung weist mit dem Schriftzug „Einhorn-Höhle“ auf die Behausung dieses …

WeiterlesenNordkorea meldet Entdeckung der Einhorn-Höhle

Geheimnisvolle Ozeane

Seit Anbeginn der Menschheit ist der Mensch vom Meer fasziniert, so voller Geheimnisse und Rätsel, die der Tiefe entsteigen. Dieser Band aus der Reihe ‚Der einsame Schütze‘ greift einige dieser Rätsel und Geheimnisse auf, um etwas Licht in die Dunkelheit der Tiefe zu bringen. Weshalb gelingt es nicht, trotz modernster Technik, Wesen der Tiefe aufzuspüren? …

WeiterlesenGeheimnisvolle Ozeane

Leseprobe: Wesen der Edda

Liebe Leserinnen und Leser, an dieser Stelle bieten wir Ihnen einen kleinen Einblick (Leseprobe) in das Buch Wesen der Edda: Was die Edda bisher verschwieg von Rainer Mekelburg, damit Sie sich selbst ein Bild des Inhaltes machen können. Der Autor begibt sich auf einen kryptozoologischen Streifzug durch die altskandinavische Mythologie und versucht die modernen Hintergründe …

WeiterlesenLeseprobe: Wesen der Edda

Wesen der Edda

Der Autor Rainer Mekelburg begibt sich auf einen kryptozoologischen Streifzug durch die altskandinavische Mythologie und versucht die modernen Hintergründe zu beleuchten. Die aktuelle Entwicklung in der Beurteilung der Edda stagniert, als echte weiterführende Forschung lässt sich bereits seit Jahrzehnten keine Schrift zu diesem Thema mehr bezeichnen. Meist handelt es sich dabei nur um dokumentierende Kompendien, …

WeiterlesenWesen der Edda

Auf der Spur des Unbekannten

Die Kryptozoologie ist die Studie der verborgenen Tiere, welche sich neben dem zoologisch geprägtem Aufgabenfeld auch mit der Auswertung von bislang unzureichend bewertetem Material und mythologischen Quellen befasst, um eventuell real existierende Wesen zu entdecken oder einen Hintergrund hinter einem Mythos aufzuspüren. Dieses Buch ist eine kleine Einführung in diese Forschungsmethodik und bietet vor allem …

WeiterlesenAuf der Spur des Unbekannten

Spuren des Unbekannten – Reloaded

Die Kryptozoologie, welche man sinngemäß als ‚Studie der verborgenen Tiere‘ bezeichnen kann, befasst sich mit allen möglichen Tieren, welche in irgendwelchen Quellen benannt, durch Augenzeugen beschrieben wurden oder auf ethnologischen Quellen beruhen, für welche es aber keine feste oder endgültige Definition gibt. Kryptozoologie ist die Studie von versteckten Tieren (ob groß oder klein), welche von …

WeiterlesenSpuren des Unbekannten – Reloaded