Sanxingdui – Die legendäre Stadt der Shu

Sanxingdui

Im Süden Chinas finden Bauern einmalige Funde, die bisher unvergleichlich geblieben sind. Bronzeköpfe mit dem Antlitz von Fremden, die so gar nicht in die Entwicklungsgeschichte der damaligen und heutigen Zeit passen. Die Funde sind mehr als 4500 Jahre alt und stellen Archäologen wie auch Ethnologen vor unlösbare Rätsel. Alexander Knörr war vor Ort und hat …

WeiterlesenSanxingdui – Die legendäre Stadt der Shu

Rätselhafte Wesen und Mythen der Kryptozoologie

Rätselhafte wesen und Mythen der Kryptozoologie

In vielen Teilen der Welt gibt es Mythen, die von eigenartigen Wesen erzählen. Und manchmal werden diese auch auf umstrittenen Fotos festgehalten oder man findet rätselhafte Hinterlassenschaften wie Fußabdrücke dieser Wesen. Hartwig Hausdorf begegnete bei seinen weltweiten Forschungen immer wieder auch Geschichten dieser Wesen, die vielleicht aus einer früheren Zeit stammen, und sich bis in …

WeiterlesenRätselhafte Wesen und Mythen der Kryptozoologie

Chinesische Mythologie und Symbolik und ihre Bedeutung in der Gegenwart

Chinesische Mythologie und Symbolik

Kaum ein Land ist dermaßen geprägt von tiefgreifender Symbolik und Mythologie wie China. Selbst im mythologisch vielseitigen Asien ist China darin ein Vorreiter. Und viele der alten Überlieferungen haben den Weg auch in die Gegenwart geschafft. Viele Rituale werden noch heute ausgeübt und finden sogar in Stadtplanung und wirtschaftlichen Überlegungen ihre Berechtigung. Der Autor Alexander …

WeiterlesenChinesische Mythologie und Symbolik und ihre Bedeutung in der Gegenwart

Steinzeitmedizin

Medizin in der Steinzeit

Über 2000 Jahre alte Bücher aus China beschreiben moderne Operationen, diagnostizieren Krankheiten, die unsere Ärzte erst vor 100 Jahren entdeckten. Die Guanchen (Ureinwohner der Kanarischen Inseln) stillten starke Blutungen mittels Kauterisierung, die an heutigen Kliniken mit Hightech-Elektrowerkzeugen vorgenommen wird. Ein 7000 Jahre alter Schädel aus dem Hypogäum von Malta weist kleine Bohrungen auf, ähnlich wie …

WeiterlesenSteinzeitmedizin

Monsterspinnen

Monsterspinnen - Mythos, Fiktion und Realität

Fast von überall auf der Welt gibt es Geschichten und Berichte über Spinnen, deren Größe weit von der Norm abweicht oder die besondere Fähigkeiten haben sollen, lediglich die Antarktis bildet hier eine Ausnahme. Aus Südamerika kommen regelmäßig Berichte über große Vogelspinnen, die beinahe einen Meter an Beinspannweite erreichen sollen. Ebenso aus Afrika gibt es Berichte …

WeiterlesenMonsterspinnen

Die Legende von Grendel

Monster, Mythen und Legenden

Das angelsächsische Heldenepos Beowulf aus dem siebten oder achten Jahrhundert n. Chr. berichtet vom Ungeheuer Grendel, einer gar schrecklichen Kreatur, die keinen Lärm ertragen konnte und schreckliche Rache nahm, wenn diese in ihrer Ruhe gestört wurde. Auf jeden Fall eine wunderbare Geschichte aus der Mythologie. Doch ist diese Geschichte nur Legende oder könnte doch ein …

WeiterlesenDie Legende von Grendel

Der Vampir von Highgate

Der Vampir von Highgate

Gegen Ende der 1960er Jahre geschahen in Großbritannien auf dem Highgate Friedhof, einem Friedhof der Stadt London, der im Jahr 1839 eröffnet wurde und heute im Stadtbezirk Camden liegt, seltsame Vorgänge, die zu einem alarmierenden Zustand führten und viele Menschen den Friedhof daraufhin mieden. Nicht zuletzt aufgrund von Medienbeiträgen in Presse und TV, die von …

WeiterlesenDer Vampir von Highgate

Das Einhorn

Einhorn Sammelfigur

Seit mehr als 5000 Jahren ist das Einhorn in der Mythologie bekannt, berühmt für seine Anmut und Gutmütigkeit. Es steht für Tugenden wie Reinheit und Ehrlichkeit. Der Körper des Einhorns wird in Überlieferungen der Kulturen verschieden beschrieben, einmal im Körper eines schlanken weißen Schimmels, einmal mit einem Ziegenkörper. In verschiedenen Kulturkreisen entstanden andere Darstellungen dieser …

WeiterlesenDas Einhorn

Mythenwesen in der Kryptozoologie

Teufelstinger

Eine Frage die sich im Zusammenhang mit der kryptozoologischen Suchmethode immer wieder stellt, ist jene, was denn sogenannte Mythen- und Fabelwesen aus Legenden und Erzählungen mit der Forschungsmethodik der Kryptozoologie zu tun haben, da es diese eigentlich gar nicht geben könne. Warum befassen sich z.B. Menschen immer noch mit Drachen, Einhörnern, Meerjungfrauen, Elfen, Minotauren, Basilisken …

WeiterlesenMythenwesen in der Kryptozoologie

Yacumama: Mutter des Flusses

Yacumama - Mutter des Flusses

In der Mythologie der indianischen Ureinwohner des Amazonas erzählt man sich Geschichten über ein göttliches Wesen, fünfzig Schritte lang, die Mutter allen Lebens im Wasser. In der Sprache der Indios heißt dieses Wesen Yacumama, die Mutter des Flusses. Alle Wesen, die sich ihr bis auf einhundert Schritte nähern, werden von ihr eingesaugt und in die …

WeiterlesenYacumama: Mutter des Flusses

Setontot – Tödliche Kreatur in den Wäldern Indonesiens

Der Setontot: Tödliche Kreatur in den Wäldern Indonesiens

Unter den Ureinwohnern Indonesiens und Sumatras erzählt man sich Geschichten über ein unheimliches Wesen, ein böses Omen und tödlicher Waldgeist, der auf seine Opfer am Boden lauert, aufspringt und böse bis tödliche Wunden reißt. Wer dem Setontot begegnet, wird entweder sterben oder ein schlimmes Schicksal erleiden. Dieses Buch geht den Geschichten über dieses mysteriöse Wesen …

WeiterlesenSetontot – Tödliche Kreatur in den Wäldern Indonesiens

Der Lawndale-Thunderbird

Thunderbird

Lawndale, Illinois, USA 1977 Der Thunderbird (deutsch: Donnervogel) stammt aus der nordamerikanischen indigenen Mythologie, die dieses Fabelwesen als einen gewaltigen und mächtigen Vogel sieht. Er ist eines der wenigen Elemente der indianischen Mythologie, die bei praktisch allen indigenen Völkern Nordamerikas zu finden ist. In der Sprache der Lakota heißt dieses Wesen „Wakinyan“, was so viel …

WeiterlesenDer Lawndale-Thunderbird

UFOs: Betrachtungen des Phänomens

UFOs - Betrachtungen des Phänomens

Lichterscheinungen am Himmel, unbekannte Objekte in der Luft, oder auch einfach als UFO bekannt, beflügeln seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges die Phantasie des Menschen. Es gibt unzählige Augenzeugen, Fotos und auch Videoaufnahmen von solchen Objekten. Doch was sind die Hintergründe dieser Objekte? Sind es gar außerirdische Flugmaschinen, gesteuert von fremden Intelligenzen? Diesen Fragen geht …

WeiterlesenUFOs: Betrachtungen des Phänomens

Forschungsreise Tatzelwurm 2015

Werte Leserinnen und Leser, wir bedanken uns für die vielen Anfragen zu unserer diesjährigen Forschungsreise auf den Spuren des alpinen Tatzelwurms. Diese sechste Forschungstour durch die Alpen dient vor allem der Aufnahme von Filmmaterial zur Reihe Hidden Creatures und findet Anfang September 2015 statt. Bitte sehen Sie von weiteren Teilnahmeanmeldungen ab, da das Team inzwischen …

WeiterlesenForschungsreise Tatzelwurm 2015

Bibliothek der Rätsel – Band 2: Nessie

Inmitten des schottischen Hochlands findet sich das Große Tal, das Great Glen, in dessen tiefen Senken sich drei große Seen gebildet haben. Einer dieser Seen ist der weltbekannte Loch Ness, der wasserreichste See der gesamten britischen Inseln. Aber nicht für seinen Wasserreichtum ist dieser See bekannt, sondern durch die Legende eines Seeungeheuers, das sich in …

WeiterlesenBibliothek der Rätsel – Band 2: Nessie

Phantastische Orte: Exkursionen in die Vergangenheit

Seit Menschengedenken hat jede Kultur ihre eigenen heiligen Orte, an denen unsere Vorfahren uns heute rätselhaften Kulten nachgingen und nach Antworten auf ihre bedeutendsten Fragen suchten. Artefakte aus vergangener Zeit geben zudem Rätsel auf, die etablierte Archäologen bis heute nicht vollständig lösen können. Egal ob primitive Steinbauten oder prachtvolle Fragmente aus vergangenen Epochen: Die heiligen …

WeiterlesenPhantastische Orte: Exkursionen in die Vergangenheit

Mothman: Schrecken von Point Pleasant

Im November 1966 trat in West-Virginia (USA) eine Sichtungswelle eines merkwürdigen Wesens auf, welches durch die Presse den Namen Mothman (dt. Mottenmann) erhielt. Eine große Kreatur mit rotleuchtenden Augen, die dazu auch fliegen konnte und einen schrillen Schrei ausstieß. Es herrschte Angst und Schrecken rund um die Stadt Point Pleasant, bis die Sichtungswelle wieder abebbte. …

WeiterlesenMothman: Schrecken von Point Pleasant

Kryptozoologie-Akten: Auswertung der Umfrage

Werte Leser, als kleine Information für alle, die sich an der Umfrage zum Startband der Themenreihe „Kryptozoologie-Akten“ beteiligt haben, geben wir hier das Ergebnis bekannt. Insgesamt haben sich 386 Personen per Mail, Poll und als Kommentare an der Umfrage beteiligt. Dabei entfielen nach der Wertigkeit der drei vorgeschlagenen Titel für den Startband der Reihe folgende …

WeiterlesenKryptozoologie-Akten: Auswertung der Umfrage

Der Mythos Godzilla

KryptoMovies

Die Erde erbebt unter mächtigen Schritten, Menschen fliehen in wilder Panik und ganze Städte werden dem Erdboden gleichgemacht. Dies alles geschieht durch ein gewaltiges Ungetüm, welches wie eine postapokalyptische Vision eines Dinosauriers aussieht und dessen Ausmaße gewaltig sind. Der Name dieses Ungetüms: GODZILLA Wohl jeder hat schon einmal von diesem japanischen Filmmonster gehört oder kennt …

WeiterlesenDer Mythos Godzilla