Expedition Mokélé

Mokele Mbembe

Tief im dunklen Herzen Afrikas, den Sümpfen und Regenwaldgebieten des Kongo, erzählt man die Legende vom Mokélé Mbembé. Einem Ungeheuer, so mächtig und gewaltig, dass es den Lauf des Flusses stoppt. Einige Kryptozoologen vermuten hinter diesen Legenden überlebende Dinosaurier, die verborgen im Regenwald existieren. Viele Expeditionen auf der Suche nach diesem Mythos verliefen erfolglos, dennoch begeben …

Weiterlesen

Perfider Racheplan eines Kryptozoologen

Basilisk

Bastian Markstein, ein erfolgloser Kryptozoologe, ersinnt einen perfiden Plan, um der Welt und vor allem seinem Widersacher zu beweisen, dass er mit seinen Theorien über Fabelwesen recht hat. Verborgen im Regenwald Südamerikas arbeitet er an seinem Projekt, das ihm Ruhm und Ehre einbringen soll. Doch schon bald muss er feststellen, dass die Natur eigene Gesetze …

Weiterlesen

Die Markstein-Bestie

Die Markstein-Bestie

Verborgen im Dschungel Südamerikas arbeitet der Kryptozoologe Markstein an einer Sensation, seiner Entdeckung, die ihm zum Ruhm verhelfen soll. Nur lassen sich die Mächte der Natur nicht so einfach überlisten. Als er sich am Ziel wähnt, geraten die Dinge außer Kontrolle und sein Geheimprojekt entwickelt sich zum Wirklichkeit gewordenen Alptraum, als die Markstein-Bestie entkommt… Der …

Weiterlesen

Pogo

Verborgene Wesen

Die kleine Safira ist seit ihrer Geburt blind und sieht daher viele Dinge mit ihrem Herzen, anstelle ihrer Augen. Als sie wieder einmal bei ihrer Oma zu besuch ist, freundet sie sich mit einem Tier an, das aus dem nahen Wald kam. Stundenlang spielt Safira mit dem Tier und baut eine enge Verbindung auf, und …

Weiterlesen

Blaue Tiger

Blauer Tiger

Das Titelbild von Ausgabe 7 des Magazins Der Fährtenleser zeigt ein wirklich interessantes Tier, einen blauen Tiger, wie dieser in der chinesischen Mythologie anzutreffen ist. Diese stehen für gefährliche Raubtiere, wahre Monster, die die Bevölkerung terrorisieren. Erste Aufzeichnungen und Erzählungen reichen bis ins 14. Jahrhundert zurück. So ist es nicht verwunderlich, das dieses Motiv des …

Weiterlesen

Verborgene Wesen VI

Verborgene Wesen VI

Ein leises Rascheln im Unterholz, ein entferntes Knurren in den Bergen, ein paar leuchtende Augen in der Dunkelheit. Dinge, die sich im Verborgenen abspielen, die wir nur am Rande wahrnehmen. Doch es gibt diese und schenken diesen wenig Beachtung. Wesen, die verborgen vor uns leben, die wir für ausgestorben hielten oder die nur durch wenige …

Weiterlesen

Geheimnisvolle Ozeane

Geheimnisvolle Ozeane

Seit Anbeginn der Menschheit ist der Mensch vom Meer fasziniert, so voller Geheimnisse und Rätsel, die der Tiefe entsteigen. Dieser Band aus der Bibliothek der Rätsel greift einige dieser Rätsel und Geheimnisse auf, um etwas Licht in die Dunkelheit der Tiefe zu bringen. Weshalb gelingt es nicht, trotz modernster Technik, Wesen der Tiefe aufzuspüren? Und …

Weiterlesen

Verborgene Wesen als Hörbücher

Black Follower

Für die zahlreichen Fans und Stammleser unserer KryptoFiction-Reihe Verborgene Wesen (Band I, Band II, Band III, Band IV und Band V) haben wir interessante Neuigkeiten. Im Zuge des Ausbaus unseres Hörbuch-Programms wurden bereits die Arbeiten an einer Hörbuch Umsetzung gestartet. Diese werden im Laufe der kommenden Monate im Handel erhältlich sein.

Bluthafen

Bluthafen

In einer nicht allzu fernen Zukunft Die meisten Menschen haben sich in großen Städten niedergelassen, abgetrennt durch Mauern vom sogenannten Naturraum. Eine dieser Städte ist Bluthafen. Als plötzlich mehrere Sichtungen des Mothman in der Stadt erfolgen, begibt sich der pensionierte Kryptidenjäger Excelsis auf Spurensuche, um herauszufinden, welches Unglück dieser Großstadt bevorsteht… Titeldaten Titel: BluthafenReihe: KryptoFictionAutor: Seylon …

Weiterlesen

Katzenmenschen

Katzenmenschen (1942)

Als die aus Serbien stammende Irena Dubrovna in New York in der Modebranche als Zeichnerin arbeitet, lernt sie den amerikanischen Ingenieur Oliver Reed kennen. Kurz darauf heiratet das Paar, doch Irena verbirgt hinter ihrem sinnlichen Äußeren ein dunkles Geheimnis. Aus Angst, dass sie sich in eine Raubkatze verwandelt, sobald sie ihren Gefühlen freien Lauf lässt, …

Weiterlesen

Gilgameschs Aufstieg

Gilgameschs Aufstieg

Im 27. Jahrhundert vor Chr., in der Nähe von Isin, Sumer An den Ufern des Euphrat treffen die Armeen von Kisch und Uruk aufeinander, eine Entscheidungsschlacht um die Vorherrschaft bahnt sich an. In den Reihen der Krieger von Kisch jedoch befindet sich eine furchterregende Kreatur, ein Mischwesen, geschaffen von den Göttern, den Herrschern von Tilmun: …

Weiterlesen

Ausschreibung: Verborgene Wesen V

KryptoFiction

Nach dem Erfolg der ersten vier Bände aus der KryptoFiction-Reihe Verborgene Wesen und dem weiteren Interesse der Leser nach weiteren kryptozoologischen Geschichten, werden wir Anfang des kommenden Jahres die Reihe mit einem weiteren Band fortführen.  Hierzu können interessierte Autoren wieder Beiträge einreichen.  Die KryptoFiction ist eine Themenreihe aus unserem Verlagsprogramm. Der Themenschwerpunkt liegt dabei auf …

Weiterlesen

Das Einhorn

Einhorn Sammelfigur

Seit mehr als 5000 Jahren ist das Einhorn in der Mythologie bekannt, berühmt für seine Anmut und Gutmütigkeit. Es steht für Tugenden wie Reinheit und Ehrlichkeit. Der Körper des Einhorns wird in Überlieferungen der Kulturen verschieden beschrieben, einmal im Körper eines schlanken weißen Schimmels, einmal mit einem Ziegenkörper. In verschiedenen Kulturkreisen entstanden andere Darstellungen dieser …

Weiterlesen

Mythenwesen in der Kryptozoologie

Teufelstinger

Eine Frage die sich im Zusammenhang mit der kryptozoologischen Suchmethode immer wieder stellt, ist jene, was denn sogenannte Mythen- und Fabelwesen aus Legenden und Erzählungen mit der Forschungsmethodik der Kryptozoologie zu tun haben, da es diese eigentlich gar nicht geben könne. Warum befassen sich z.B. Menschen immer noch mit Drachen, Einhörnern, Meerjungfrauen, Elfen, Minotauren, Basilisken …

Weiterlesen

Erste Erwähnung des Mongolischen Todeswurms

Mongolischer Todeswurm

Die erste bekannte Erwähnung des Mongolischen Todeswurms, dem Allghoi Khorkhoi (mongolisch олгой-хорхой olgoi-chorchoi, was soviel wie Darmwurm bedeutet) in der westlichen Welt außerhalb der Mongolei ist im Buch On The Trail of Ancient Man von Roy Chapman Andrews nachzulesen. Dieses Buch erschien im Jahr 1926 bei Garden City Publishing, New York. Roy Chapman Andrews berichtet …

Weiterlesen

Yacumama: Mutter des Flusses

Yacumama - Mutter des Flusses

In der Mythologie der indianischen Ureinwohner des Amazonas erzählt man sich Geschichten über ein göttliches Wesen, fünfzig Schritte lang, die Mutter allen Lebens im Wasser. In der Sprache der Indios heißt dieses Wesen Yacumama, die Mutter des Flusses. Alle Wesen, die sich ihr bis auf einhundert Schritte nähern, werden von ihr eingesaugt und in die …

Weiterlesen

Poster: Draco

Drachen-Poster

Das Poster Draco mit Drachenmotiv ist als Hochglanzdruck im Format 80 x 60 cm (Hochkant) in unserem Buchshop erhältlich.   Details Qualität: Hochglanzdruck Format: 80 x 60 cm (Hochkant) Preis: 9,99 €   Zum Shop

Kryptozoologie-Akten: Auswertung der Umfrage

Werte Leser, als kleine Information für alle, die sich an der Umfrage zum Startband der Themenreihe „Kryptozoologie-Akten“ beteiligt haben, geben wir hier das Ergebnis bekannt. Insgesamt haben sich 386 Personen per Mail, Poll und als Kommentare an der Umfrage beteiligt. Dabei entfielen nach der Wertigkeit der drei vorgeschlagenen Titel für den Startband der Reihe folgende …

Weiterlesen

Forteanische Zoologie

The Mothwoman | Die Mottenfrau

Es liegt in der Natur der Sache, dass man so manchem Kryptiden übernatürliche Eigenschaften nachsagt, welche sich mit unserem bisherigen biologischen Wissen nicht vereinbaren lassen. Dies ist an sich selbst aber nicht weiter verwunderlich, überraschen uns doch fast täglich alleine die uns als vertraut vorkommenden Tiere immer wieder mit neuen Eigenschaften, die man diesen gar …

Weiterlesen

Nordkorea meldet Entdeckung der Einhorn-Höhle

Einhorn

Wie die nordkoreanische Nachrichtenagentur KCNA Anfang Dezember 2012 meldet, haben Archäologen bei Ausgrabungen in der nordkoreanischen Stadt Pjöngjang, nahe dem Yongmyong Tempel, den Zugang zu einer in alten Quellen erwähnten Höhle entdeckt, welche die Behausung eines Einhorns gewesen sein soll. Ein rechteckiger Stein vor der Behausung weist mit dem Schriftzug „Einhorn-Höhle“ auf die Behausung dieses …

Weiterlesen

Auf der Spur des Unbekannten

Die Kryptozoologie ist die Studie der verborgenen Tiere, welche sich neben dem zoologisch geprägtem Aufgabenfeld auch mit der Auswertung von bislang unzureichend bewertetem Material und mythologischen Quellen befasst, um eventuell real existierende Wesen zu entdecken oder einen Hintergrund hinter einem Mythos aufzuspüren. Dieses Buch ist eine kleine Einführung in diese Forschungsmethodik und bietet vor allem …

Weiterlesen

Spuren des Unbekannten – Reloaded

Kryptozoologie

Die Kryptozoologie, welche man sinngemäß als Studie der verborgenen Tiere bezeichnen kann, befasst sich mit allen möglichen Tieren, welche in irgendwelchen Quellen benannt, durch Augenzeugen beschrieben wurden oder auf ethnologischen Quellen beruhen, für die es aber keine feste oder endgültige Definition gibt. Kryptozoologie ist die Studie von versteckten Tieren (ob groß oder klein), welche von …

Weiterlesen