Fallout: New Vegas – Die Intelligente #28 – High Road in den Tod

Nachdem wir den Laserzünder zum Entschärfen der Atomsprengköpfe gefunden haben, begeben wir uns auf den Weg zur Kluft. Doch bis wir diese beim Kontrollzentrum am Ashton Atomraketensilo erreichen, steht uns noch die tödlichste Herausforderung bevor, wir müssen durch einen alten Tunnel und über die High Road, zwei Todesfallen, die man nicht umgehen kann.

Im Tunnel stoßen wir zum ersten Mal auf Tunnelgräber, flinke und agile Raubtiere, absolut tödlich, wenn diese Nahe herankommen können. Diese treten meist in großer Zahl auf und töten sogar Todeskrallen.

Sobald wir den Tunnel überlebt haben, müssen wir über die High Road bis zum Raketensilo von Ashton. Dummerweise ist die High Road das Jagdgebiet von Todeskrallen, es bietet sich keine wirkliche Deckung für einen sicheren Hinterhalt und einige Todeskrallen stellen sogar Fallen, um ihrer Beute aufzulauern. Da wir nicht alle Todeskrallen überwältigen können, greifen wir zu einer List und schleichen uns schließlich mit Hilfe eines Stealthboy an diesen vorbei.

Am Raketensilo von Ashton erwartet uns noch eine böse Überraschung, denn sobald wir versuchen die Tür der Anlage zu öffnen, setzen wir die Anlage wieder unter Energie, was den Abschuss einer Atomrakete einleitet. Nun gilt es den Weg durch das unterirdische Raketensilo zu überleben, während wir von von einer Horde Tunnelgräber angegriffen werden.

Am Ende des Weges erreichen wir den Zugang zum Sonnenturm, den Eingang in die eigentliche Kluft, wo Ulysses am anderen Ende auf uns wartet.

Das Spiel selbst ist z.B. bei Steam und GOG erhältlich. Die komplette Playlist finden Sie auf YouTube: Fallout: New Vegas

Twilight-Line Medien

Vorheriger Beitrag

Hot Blood

Nächster Beitrag

Der Traumfänger

Schreibe einen Kommentar

  Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme der Übermittlung meiner Daten zu diesem Kommentar zu.

Two crude ones Ein bisschen Leben Adja – Kopfgeldjägerin der Hölle Der Prometheusspiegel Der Wald Mister Allgegenwärtig Der Wohnwagen Himmel oder Hölle?