Gilgamesch-Zyklus: Der Geist im Palast

Gilgamesch-Zyklus

Gilgamesch, nach dem Mord an seinem Bruder Herrscher über die mächtige Stadt Uruk, Untertan des Herrschers von Kisch, wird von innerer Unruhe getrieben. Geplagt von Ängsten und Albträumen, herrscht er mit grausamer Hand. Nach dem Besuch zweier Gesandter von Kisch, die eine demütigende Forderung stellen, schmiedet dieser einen gewagten Plan, um aufzubegehren, sich loszusagen und seinen Gegner niederzuwerfen. Doch wird dies dem Willen der Götter gerecht?

Währenddessen arbeiten die Götter in einem Labor an einer neuen Generation von Soldaten, gezüchtet aus primitiven Wilden, dem Menschen nahestehend. Doch lässt sich das Wilde nicht kontrollieren und so gelingt einem dieser Wesen die Flucht. Sein Name: Enkidu

Titeldaten

Titel: Der Geist im Palast
Reihe: Chroniken von Tilmun: Gilgamesch
Band: 2
Autor: Leif Inselmann
Inhalt: 96 Seiten
ISBN: 978-3-96689-012-0

Der Titel ist als Taschenbuch, Hardcover und eBook erhältlich.

Schreibe einen Kommentar