Quantensprung 2012 – Das Jahr, in dem wir geholt werden

Quantensprung 2012
Quantensprung 2012
Das Jahr, in dem wir geholt werden
Wir schreiben das Jahr 2012!
Die düsteren Prophezeiungen über den Maya-Kalender und einen möglichen bevorstehenden Weltuntergang sind in aller Munde. Da wird ein riesiger Meteorit mit direktem Kurs zur Erde entdeckt! Panik bricht aus und die Erdbevölkerung versucht Auswege aus einer Situation zu finden, die eigentlich keine Hoffnung zulässt. Auf einmal scheinen die Prophezeiungen der Maya Wirklichkeit zu werden.

Oder gibt es doch noch Hilfe? Als die Panik am größten ist, ergibt sich eine ungeahnte Wende. Außerirdische landen auf der Erde und entpuppen sich als Retter. Oder sind dies alles nur Augenwischereien?

Folgen Sie Alexander Knörr in seinem Romandebüt auf den Spuren der „Götter“ unserer Vergangenheit, die uns in dieser schweren Stunde zur Seite stehen… oder etwa nicht?

Ein Präastronautik-Science-Fiction Thriller aus der Feder von Alexander Knörr, 1. Vorsitzender der Deutschsprachigen Gesellschaft für UFO-Forschung Degufo e.V.

Dieser Science Fiction Thriller basiert auf einer fiktiven Geschichte, die jedoch mit realen Hintergründen der Präastronautik (Paläo-SETI) arbeitet und anhand von kurzen Erklärungen die Thematik erläutert.

Titeldaten
Titel: Quantensprung 2012
Untertitel: Das Jahr, in dem wir geholt werden
Autor: Alexander Knörr
Inhalt: 100 Seiten
Verlag: Twilight-Line, Wasungen, Juli 2012
ISBN: 978-3-941122-91-8