Chroniken von Tilmun: Götterdämmerung

Götterdämmerung

Als Astronomen einen gewaltigen Asteroiden entdecken, der direkten Kurs auf die Erde nimmt, scheint das Ende der Welt gekommen zu sein.  Panik macht sich breit und der Untergang der Menschheit und allen Lebens auf der Erde wird zur Gewissheit.  Die Menschheit bereitet sich auf ihr baldiges Ende vor, als eine Botschaft von den Sternen kommt. …

WeiterlesenChroniken von Tilmun: Götterdämmerung

Die amerikanische Zombie-Apokalypse

Ich hatte vor einigen Tagen einige faszinierende Gespräche und Diskussionen, die sich um das Thema Zombies (siehe auch ParaMagazin – Ausgabe 3, S.77 ff.) drehten. Ausgelöst wurde diese Diskussion während einer Lesung mit Präsentation u.a. der genannten Ausgabe des ParaMagazins. Da auch einige amerikanische Kollegen während dieser Veranstaltung zugegen waren, kam das Gespräch auf die …

WeiterlesenDie amerikanische Zombie-Apokalypse

Weltuntergang durch Supervulkane?

Werte Leser, im Jahr 2012 war ja das Thema Weltuntergang regelrecht in aller Munde. Und eines der vielen möglichen Szenarien für den bevorstehenden Weltuntergang oder auch die Apokalypse ist der Ausbruch eines Supervulkans gewesen. Da wir in unserem Band Naturphänomene ein mögliches Worst-Case Szenario für den Ausbruch des Supervulkans im Yellowstone-Nationalpark behandelt haben, haben wir …

WeiterlesenWeltuntergang durch Supervulkane?

Interview mit Alexander Knörr

Werte Leser, Der Autor Alexander Knörr (Quantensprung 2012, Die Chroniken von Tilmun), Erster Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für UFO-Forschung (DEGUFO), gab ein Interview für das Portal Deutsche Science Fiction, in welchem es um seine Arbeit bei der DEGUFO und als Autor ging. Im Interview geht er dabei auch auf die Hintergründe seines Romandebüts Quantensprung 2012 …

WeiterlesenInterview mit Alexander Knörr

Die Chroniken von Tilmun

Werte Leser, im Jahr 2012 startete der Autor Alexander Knörr mit seinem Endzeit-Thriller Quantensprung 2012 die Ankunft der Sternengötter, der Nukarib mit ihrem Anführer Enkidu, welche die Menschheit vor einer bevorstehenden globalen Katastrophe aus dem All retten wollten. Doch diese Geschichte endete dramatisch. Fans der Geschichte warten seitdem auf die Fortsetzung zu Quantensprung 2012. Gemeinsam …

WeiterlesenDie Chroniken von Tilmun

Endzeit: Die Ausstellung zum Weltuntergang (5.-8.12.2012)

Extreme Naturkatastrophen, Atomkriege, schwarze Löcher, Meteoriteneinschläge, Gammablitze, Sonneneruptionen, Roboteraufstände, allvernichtendes Super-Unkraut, Bewusstseinsveränderungen der Menschheit oder gar Invasionen von Außerirdischen oder Zombies… Angetrieben vom Medienrummel um den 21. Dezember 2012, an dem der berühmte Maya-Kalender seinen Zyklus beendet, tauchen immer wieder neue Untergangstheorien auf. Vielfältige Offenbarungen, basierend auf Wissenschaft oder Mythologie, ringen um Aufmerksamkeit. In seinem …

WeiterlesenEndzeit: Die Ausstellung zum Weltuntergang (5.-8.12.2012)

Der Armageddon-Plan

Im Marinestützpunkt von Wilhelmshaven wird ein russisches Atom-U-Boot der Typhoon-Klasse entführt, welches dort zur Reparatur nach einem Schaden auf See liegt. An Bord eine tödliche Fracht aus Raketen mit Nuklearsprengköpfen. Heidi Keller, eine Spezialistin für Terrorismus des Militärischen Abschirm-Dienstes der Bundesrepublik Deutschland, kommt eher zufällig einer internationalen Verschwörung auf die Spur, die kurz als „Armageddon-Plan“ …

WeiterlesenDer Armageddon-Plan

Quantensprung 2012 – Das Jahr, in dem wir geholt werden

Wir schreiben das Jahr 2012! Die düsteren Prophezeiungen über den Maya-Kalender und einen möglichen bevorstehenden Weltuntergang sind in aller Munde. Da wird ein riesiger Meteorit mit direktem Kurs zur Erde entdeckt! Panik bricht aus und die Erdbevölkerung versucht Auswege aus einer Situation zu finden, die eigentlich keine Hoffnung zulässt. Auf einmal scheinen die Prophezeiungen der …

WeiterlesenQuantensprung 2012 – Das Jahr, in dem wir geholt werden