Die leuchtenden Mumien von Peru

Leuchtmumien von Peru

Im Jahr 1992 erschien im „Strange Magazine“ ein interessanter Bericht von Curtis A. Rowelett. Ihm hatte angeblich ein Matrose der Handelsmarine von einer Unterhaltung mit einem seiner Kollegen erzählt, der beim Warten auf die Reparatur seines Schiffes im Frühjahr des Jahres 1989 in Peru eine Unterhaltung mit einen einheimischen Piloten hatte, der sich einfach nur …

WeiterlesenDie leuchtenden Mumien von Peru

Die vergessenen Terrakottaarmeen Chinas

Terrakottaarmee (Archiv: Alexander Knörr)

Die vergessenen Terrakottaarmeen Chinas und was sich dahinter verbirgt Seit 18 Jahren verschlägt es Alexander Knörr immer wieder und immer öfter nach China, auf der Suche nach mysteriösen Funden, die uns bisher verborgen geblieben sind. Im Jahr 2001 besuchte er zum ersten Mal die berühmte Terrakottaarmee des Kaisers Qin Shi Huang in Xián. Schon damals …

WeiterlesenDie vergessenen Terrakottaarmeen Chinas

Lag Atlantis im Mittelmeer?

Tempelanlage auf Malta

Im Jahr 2007 erschien das erste Buch von Alexander Knörr mit dem Titel Hagar Qim – Rätsel um die Insel Malta. In diesem Buch hat Knörr bereits auf die Möglichkeit hingewiesen, dass im Mittelmeerraum eine technisch hochentwickelte Zivilisation gelebt haben muss, als wir noch gar nicht an moderne Technik denken konnten. Er bereiste den gesamten …

WeiterlesenLag Atlantis im Mittelmeer?

Steinzeitmedizin

Medizin in der Steinzeit

Über 2000 Jahre alte Bücher aus China beschreiben moderne Operationen, diagnostizieren Krankheiten, die unsere Ärzte erst vor 100 Jahren entdeckten. Die Guanchen (Ureinwohner der Kanarischen Inseln) stillten starke Blutungen mittels Kauterisierung, die an heutigen Kliniken mit Hightech-Elektrowerkzeugen vorgenommen wird. Ein 7000 Jahre alter Schädel aus dem Hypogäum von Malta weist kleine Bohrungen auf, ähnlich wie …

WeiterlesenSteinzeitmedizin

Das Rätsel des Silbury Hill

Silbury Hill

Rund siebenundzwanzig Kilometer vom legendären Steinkreis in Stonehenge (England) entfernt, liegt in der Grafschaft Wiltshire ein weiteres Rätsel aus längst vergangenen Zeiten. Der Silbury Hill ist mit siebenunddreißig Meter Höhe und einhundertsiebenundsechzig Meter Durchmesser der größte prähistorische von Menschen gefertigte künstliche Hügel in Europa, der etwa um 2600 v. Chr. unter gewaltigen Anstrengungen errichtet wurde. …

WeiterlesenDas Rätsel des Silbury Hill

Phantastische Orte: Exkursionen in die Vergangenheit

Seit Menschengedenken hat jede Kultur ihre eigenen heiligen Orte, an denen unsere Vorfahren uns heute rätselhaften Kulten nachgingen und nach Antworten auf ihre bedeutendsten Fragen suchten. Artefakte aus vergangener Zeit geben zudem Rätsel auf, die etablierte Archäologen bis heute nicht vollständig lösen können. Egal ob primitive Steinbauten oder prachtvolle Fragmente aus vergangenen Epochen: Die heiligen …

WeiterlesenPhantastische Orte: Exkursionen in die Vergangenheit